Wie viel Aufstockung erhalten Beamte und Rentner? Sozialversicherungsexpertin Özgür Kaya beantwortete die kuriose Frage

0 76

Inflationszahlen für März wurden bekannt gegeben. Die Verbraucherpreise sind im März 2022 im Vergleich zum Vormonat um 5,46 % gestiegen. Vor diesem Hintergrund richteten sich die Augen und Ohren von Millionen von Bürgern auf zusätzliche Erhöhungen, die im Juli vorgenommen werden sollten. Wie viel Aufstockung bekommen also Beamte und Rentner? Hier sind die Details…

WIE HOCH WAR DER INFLATIONSUNTERSCHIED?

Die Inflationszahlen für März wurden heute von TURKSTAT bekannt gegeben. In diesem Fall erreichte die Inflationsdifferenz, die Beamte und Pensionen betreffen wird, im Januar, Februar und März 15 Prozent.

Für die im Juli vorzunehmende Erhöhung für Beamte und Rentner sollten auch die Inflationszahlen für April-Mai und Juni bekannt gegeben werden.

Sozialversicherungsspezialist Özgür Kaya, der gegenüber milliyet.com.tr eine Erklärung zu diesem Thema abgab, verwendete die folgenden Worte:

Die Gehälter von Beamten und pensionierten Beamten werden zweimal jährlich erhöht durch Kollektivvertrag. In diesem Jahr gibt es laut Vertrag für das zweite Halbjahr eine Steigerung um 7 Prozent. Die Inflationsdifferenz über 7 wird als Anstieg wiedergegeben.

„SIE WERDEN DEN VOLLEN ANSTIEG ERHALTEN HABEN“

Wenn die Inflation im Juli 10 Prozent beträgt, erhalten sie 7+3. Anders sieht es bei Personalrentnern aus. Wenn die Inflation in einem Zeitraum von 6 Monaten auf 10 Prozent ansteigt, haben die Rentner die gesamten 10 Prozent erhalten.

Beamte im Ruhestand erhalten jedoch gemäß den kollektivvertraglichen Regelungen die Differenz zu einer Inflation von mehr als 7 Prozent. Eigentlich hat sich nichts geändert. Der Arbeitnehmer und der Beamte erhalten die gleiche Erhöhung.“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More