Volle Punktzahl von Minister Işıkhan für beschäftigungsorientierte Projekte

0 26

Minister für Arbeit und soziale Sicherheit Prof. DR. Vedat Işıkhan besuchte zusammen mit Gouverneur Mahmut Demirtaş, dem Provinzleiter der AK-Partei Bursa Davut Gürkan und seiner begleitenden Delegation den BTSO-Bildungs- und Technologiecampus in DOSAB. Während des Besuchs, der von Vedat Işıkhan, dem stellvertretenden BTSO-Vorsitzenden İsmail Kuş, den BTSO-Vorstandsmitgliedern Muhsin Koçaslan, Abidin Şakir İhtimam und dem stellvertretenden Parlamentsvorsitzenden Metin Şenyurt, BUTEKOM, BUTGEM, BTSO MESYEB, Mutfak Akademi, Power Efficiency Center, Bursa Model Factory und Er führte Inspektionen im New Generation Vehicle Technologies Center of Excellence durch. Minister Işıkhan sagte, er habe zum ersten Mal die Gelegenheit gehabt, ein so großes Zentrum zu untersuchen. Işıkhan erklärte, dass sie auf einen Campus gestoßen seien, der als Beispiel für die gesamte Türkei dienen könne: „Ich möchte allen danken, die dazu beigetragen haben, insbesondere der BTSO-Verwaltung, dass sie ein solches Umfeld für den Berufsausbildungsprozess unserer Jugendlichen geschaffen haben.“ Menschen.“

„Eine angenehmere Zusammenarbeit kann es nicht geben“

Minister für Arbeit und soziale Sicherheit Prof. DR. Vedat Işıkhan erklärte, dass BTSO eine qualifizierte Plattform geschaffen habe, die den Bedürfnissen aller Unternehmen, von der Industrie bis zum Dienstleistungssektor, entspricht, und sagte: „Bursa ist ein Pionier in der Berufsbildung. Unsere jungen Leute erhalten eine unglaubliche Ausbildung, einschließlich der Produktion von elektrisch-mechanischen Fahrzeugen, was heute die neueste Anwendung ist. Wir finden Bursa an dieser Stelle sehr erfolgreich. Wir werden unsere Jugend stets dabei unterstützen, sie ins Berufsleben zu bringen. Ich empfehle dringend, dass die Industrie- und Handelskammern unserer verschiedenen Städte solche Zentren einrichten. Weil sie gezielt die Fachkräfte ausbildet, verwaltet und beschäftigt, die sie braucht. Eine angenehmere Zusammenarbeit könnte es nicht geben. „Als Ministerium werden wir unsere Arbeitgeber sowie die Handels- und Industriekammern weiterhin sowohl durch İŞKUR als auch durch SGK unterstützen“, sagte er.

Volle Punktzahl für Arbeitsschutzmaßnahmen

Vedat Işıkhan betonte, dass das Thema Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz für sie sehr wichtig sei, und sagte: „Wir haben gesehen, dass unsere auf dem BTSO-Bildungs- und Technologiecampus tätigen Zentren die Regeln einhalten, auf die wir sorgfältig achten.“ Unsere Jugend und unsere Kinder sind unser Ein und Alles. Die verwendeten Bekleidungsmaterialien, die getroffenen Vorsichtsmaßnahmen, die Werkzeuge und die Ausrüstung reichen aus, um eine Kontrolle zu gewährleisten. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass unsere Zentren diese Maßnahmen ergriffen haben. „Ich hoffe, dass wir, wenn wir auf diese Weise weiterarbeiten, den besten Punkt des türkischen Jahrhunderts erreichen“, sagte er.

„In Menschen zu investieren wird weiterhin unsere Priorität sein“

Stellvertretender BTSO-Vorstandsvorsitzender İsmail Kuş, Minister für Arbeit und soziale Sicherheit Prof. über die Projekte im Rahmen des BTSO-Bildungs- und Technologiecampus. DR. Er informierte Vedat Işıkhan und seine begleitende Delegation. İsmail Kuş erklärte, dass es im Welthandel einen erheblichen Wandel und Wandel gebe: „Humankapital ist unsere wertvollste Kraft.“ Wir müssen die Qualifikation unserer Humanressourcen entsprechend der neuen Wirtschaft verbessern. Als BTSO wollen wir unsere Mitglieder und Mitarbeiter in allen von uns durchgeführten Projekten auf neue Wettbewerbsregeln vorbereiten. In diesem Zusammenhang haben wir in den letzten 11 Jahren sehr wertvolle Projekte umgesetzt. Wir freuen uns, dass die Beschäftigungsprojekte, die wir im Einklang mit den Anforderungen sowohl unserer Industriellen als auch unserer Dienstleistungsbranche durchgeführt haben, von unserem Minister geschätzt wurden. „Unter der Führung unseres Ministeriums werden wir unsere Visionsprojekte zur Stärkung qualifizierter Beschäftigung und wertschöpfender Produktion wie bisher ohne Verlangsamung fortsetzen“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.