Umgebungs- und Küstenvorschlag im Parlament

0 22

MİTHAT YURDAKUL / Ankara – In dem 11-Punkte-Vorschlag werden die Strafen für die von Schiffen ausgehende Meeresverschmutzung geregelt. In der aktuellen Gesetzgebung heißt es, dass die Umweltstrafe für Schiffe mit großer Tonnage unverhältnismäßig gestiegen ist und die Strafmaßnahme für Schiffe mit mehr als 100.000 Bruttoregistertonnen über dieser Tonnage berechnet wird; Strafen für verunreinigtes Ballastwasser werden als Grundlage für die anzuwendenden Strafen für die Verschmutzung durch häusliches Abwasser und feste Abfälle von Schiffen mit einer Bruttoraumzahl von mehr als 5.000 herangezogen. In der aktuellen Fassung der Verordnung gelten Strafen für 0-1000 BRZ, 1000-5000 BRZ und über 5000 BRZ.

Gemäß dem Vorschlag wird eine spezialisierte organisierte Industriezone auf der Grundlage der Landwirtschaft eingerichtet, um die Gemüse- und Obstproduktion im Gewächshaus zu fördern.

Wenn der Vorschlag angenommen wird, können auch Tiefgaragen in den Füllgebieten errichtet werden, um den Bedarf an Parkplätzen an den Küsten zu decken und eine aktive Nutzung der Küste durch die Öffentlichkeit sicherzustellen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More