Turkish Airlines wird offizieller Sponsor der UEFA Champions League

0 157

Turkish Airlines ist offizieller Sponsor der UEFA Champions League, einer der meistbesuchten Sportveranstaltungen auf internationaler Ebene. Diese prestigeträchtige Kooperation, die zu den wertvollsten Sponsorings in der türkischen Sportgeschichte zählt, hat im Hinblick auf das Finale der UEFA Champions League, das am 10. Juni 2023 im Istanbuler Atatürk-Olympiastadion ausgetragen wird, eine andere Bedeutung.

Die Champions League, deren offizieller Sponsor Turkish Airlines sein wird, erreichte während des gesamten Zeitraums 678 Millionen Zuschauer von mehr als 70 Sendern in 200 Ländern. In den sozialen Medien teilen Sportfans mit 28 Milliarden Interaktionen die Spannung der Champions League. Im Rahmen der Vereinbarung hat Turkish Airlines viele Logo-Sichtbarkeits- und Namensnutzungsrechte, darunter LED-Bildschirme mitten im Spiel vor, während und nach der Übertragung des Spiels. Allerdings ist die globale Fluggesellschaft; Es wird auch der offizielle Sponsor der Endspiele des UEFA Superior Cup, der UEFA Futsal Champions League und der UEFA Youth League sein.

Bekanntgabe des Sponsorings der UEFA Champions League durch Turkish Airlines. Prof. Dr. Ahmet Bolat, Vorsitzender des Board of Directors und Exekutivkomitees von Turkish Airlines, Spitzenmanager, UEFA-Leader Aleksander Čeferin und UEFA-Marketingmanager Guy-Laurent Epstein unter Beteiligung des Kongresszentrums Haliç.

IN ISTANBUL BRINGEN WIR DIE GANZE WELT ZUSAMMEN

Prof. Dr., Vorsitzender des Verwaltungsrats und Exekutivkomitees von Turkish Airlines, sagte Ahmet Bolat zum Sponsoring: „Als Flaggschiff-Fluggesellschaft unseres Landes freuen wir uns über unser Sponsoring der UEFA Champions League, eines der größten Sportereignisse der Welt . Gemeinsam mit unserem Land, das zum 100. Jahrestag unserer Republik seine Flügel unmissverständlich geöffnet hat, tragen wir auch unsere Marke Turkish Airlines zu höheren Höhen. Mit diesem Sponsoring werden wir die Marke Turkish Airlines während der gesamten Laufzeit in alle Ecken der Welt tragen und die ganze Welt am 10. Juni 2023 in Istanbul zusammenbringen. Wir glauben an die verbindende Kraft des Sports, der verschiedene Kulturen zusammenbringt, und wir bestrebt, weiterhin an den wertvollsten Sportorganisationen der Welt teilzunehmen.

UEFA-Marketingmanager Guy-Laurent Epstein sagte: „Wir freuen uns sehr, mit Turkish Airlines in der UEFA Champions League, dem wertvollsten Sportereignis der Welt, an den Start zu gehen. Wir bieten beide eine globale Reichweite und bringen Fans über Kontinente hinweg zusammen. Wir freuen uns auch sehr, dass der Vertrag in das Jahr fällt, in dem das Finale dieses prestigeträchtigen Turniers in Istanbul stattfindet. Als zwei Marken teilen wir beispiellose Leidenschaften und glauben, dass das Ende der Himmel ist, wenn es um das Wort unserer Tochtergesellschaft geht.“

Turkish Airlines war die erste Fluggesellschaft der Welt, die bei der EURO 2016 mit ihrem offiziellen Airline-Sponsoring mit der UEFA zusammenarbeitete. Die Flag-Carrier-Airline sponserte auch wichtige Mannschaften wie den FC Barcelona, ​​​​Manchester United, Borussia Dortmund, Olympique Marseille und River Plate . Der Werbefilm „The Selfie Shootout“ von Turkish Airlines mit Kobe Bryant und Lionel Messi in den Hauptrollen ist ebenfalls in der Mitte der meistgesehenen Werbespots aller Zeiten.

Die National Flag Carrier Airline unterstützt neben dem Fußball verschiedene Sportarten und ist seit 2010 weiterhin Titelsponsor der Turkish Airlines EuroLeague, Europas wertvollstem Basketballturnier. Turkish Airlines bietet auch Sportarten wie Volleyball, Tennis, Golf, Rugby und Reiten.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.