Türkischer Wind weht in Kriegsspielen

0 75

SEZER ÖNSAL Ankara – T129 Atak Attack and Tactical Reconnaissance Helicopter, entwickelt von Turkish Aerospace Industries (TUSAŞ) mit nationalen Ressourcen, wurde dem Inventar des weltberühmten Kriegsspiels „War Thunder“ hinzugefügt. Das Spiel, das nach seiner Veröffentlichung viele Auszeichnungen erhielt, bietet Kriegsstrategie-Enthusiasten jedes Jahr die aktuelle Ausrüstung. Mit der Aussage des offiziellen Twitter-Accounts des Spiels vom Vortag wurde ein bekannter Name in das Spielinventar aufgenommen. T129 Atak wird sich mit den Spielern in der aktuellen Version des Spiels treffen.

War Thunder, das vom Moskauer Videospielentwicklerstudio Gaijin Entertainment entwickelte Kriegsspiel, wurde nach seiner Veröffentlichung mit vielen Preisen in diesem Bereich ausgezeichnet, darunter „die beste Technologie, der flüssigste Sound, das Spiel mit den meisten Entwicklern“.

War Thunder ist ein Fahrzeugkriegs-Multiplayer-Videospiel. Es wurde 2011 angekündigt. Es wurde erstmals im November 2012 in der Open Beta veröffentlicht. Es wurde weltweit im Januar 2013 veröffentlicht. Es wurde 2016 offiziell veröffentlicht. Es ist auf vielen Spielplattformen verfügbar.

Es hat einen Guinness-Rekord

Im Spiel können die Spieler Fahrzeuge wie Flugzeuge, Hubschrauber, Panzer, Torpedoboote und Kriegsschiffe verwenden. War Thunder hält den Guinness-Weltrekord für die meisten Flugzeuge in einem Flugsimulationsspiel und die Anzahl der Spieler, die gleichzeitig in einem einzigen Luftkampf online sind. Das Spiel befindet sich mit mehr als 50.000 gleichzeitigen Spielern in der Mitte der meistgespielten Spiele auf Steam. Eines der wertvollsten Werke der sich entwickelnden türkischen Verteidigungsindustrie, der von TAI entwickelte T129 Attack Attack and Tactical Reconnaissance Helicopter, wurde diesem Spiel hinzugefügt, das bei Kriegsspiel-Enthusiasten auf der ganzen Welt beliebt ist.

Türkische Modifikation

In der Erklärung, die am Tag vor der offiziellen Seite des Spiels abgegeben wurde, wurden detaillierte Informationen zu T129 gegeben. Neben der Ähnlichkeit von Atak mit dem italienischen Kampfhubschrauber A129 Mangusta wurde angegeben, dass der Hubschrauber mit einer türkischen Modifikation weiter ausgebaut wurde. Ataks Geschwindigkeit im Spiel wurde mit 281 km/h bestimmt, was sich als äußerst schwieriges Ziel in der Spielförderung herausstellt. Bemerkenswert war auch, dass die beiden von Roketsan hergestellten Waffen, das „Long Range Anti-Tank System“ (UMTAS) und das Raketensystem „Cirit“, im Inventar der Waffen enthalten waren, die im Atak-Hubschrauber im Spiel verwendet wurden.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More