TMO bestimmt den Haselnussmarkt

0 61

Duygu Erdoğan –Das Turkish Grain Board (TMO), das am 22. August mit dem Ankauf von geschälten Haselnüssen begann, kauft weiterhin Haselnüsse, indem es die Anzahl der Einkaufsplätze erhöht, um die Termine des Erzeugers aufgrund der starken Nachfrage zu erfüllen.

TMO, das 51 Lira für spitze Haselnüsse, 52 Lire für Levante-Qualität und 53 Lira für Giresun-Qualität zahlt, gibt auch Preise bis zu 54 Lira mit Verstärkungszahlungen an.

Während der Haselnusspreis auf dem freien Markt in haselnussproduzierenden Städten in der Mitte von 42-46 Lire liegt, verkaufen die Produzenten ihre Haselnüsse in diesem Zeitraum an TMO. Mit der Aussage, dass Haselnüsse in diesem Zeitraum hohe Qualitätskriterien haben, geben die Produzenten an, dass TMO die Marktsituation das ganze Jahr über bestimmen kann, da sowohl hochwertige als auch hochwertige Käufe von Haselnüssen die Haltbarkeit verlängern.

Termine sind sofort ausgebucht

Insbesondere bei strategischen Arbeiten kauft TMO zu den von ihr festgelegten Grundpreisen ein, um sowohl den Hersteller zu schützen als auch für die Regulierung des Marktes zu sorgen. Das ganze Jahr über werden Verkäufe durchgeführt, um die Versorgung der Verbraucher mit Werken zu einem ausreichenden Preis sicherzustellen und den Markt stabil zu halten. Es wird vorausgesagt, dass TMO eine Kapazität von 250-300.000 Tonnen Werken hat.

Atakan Akça, Vorsitzender der Landwirtschaftskammer von Altınordu in Ordu, der Stadt, die einen wertvollen Beitrag zur diesjährigen Haselnussernte geleistet hat, sagte, dass aufgrund der niedrigeren Preise auf dem Markt eine sehr starke Nachfrage nach TMO besteht.

Akça erinnerte daran, dass die Preise auf dem freien Markt in der Mitte zwischen 44 und 46 Lira liegen und TMO Einkäufe in der Mitte zwischen 51 und 54 Lira tätigt. „In der Mitte zwischen 8 und 9 Lira ist eine Schere. TMO, das normalerweise an 50 Einkaufsstellen nach Terminvereinbarung bei Landwirten einkauft, hat die Zahl dieser Einkaufsstellen erhöht. Da das Terminsystem sofort gefüllt wird, werden neue Termine schnell für neue Plätze geöffnet. Da Haselnuss eine strategische Arbeit ist, wird TMO auch die Laufzeit verkaufen, ohne einen Cent zu verschwenden, es wird den Markt ausgleichen. Wir bestätigen auch, dass die an TMO gesendeten Haselnüsse jetzt zu rund 90 Prozent angenommen werden. Mit anderen Worten, unsere Produzenten sind ein wertvoller Teil der angekündigten Effizienz- und Qualitätskriterien.
Portion, Haselnussqualität steigt. Die Hand von TMO wird im Lager stärker sein, da diese Kriterien gleichzeitig auch die Lebensdauer des Lagers verlängern.“

Er erklärte, dass die Verpflichtungen von Industriellen und Exporteuren gegenüber den Unternehmen, in denen sie arbeiten, näher rückten, und sagte, dass er voraussehe, dass die Preise auch auf dem freien Markt steigen werden.

‚Produkt kann gelagert werden‘

Der Vorsitzende der Landwirtschaftskammer von Sakarya Karasu, Selami Arık, erklärte, dass der Verkauf von Haselnüssen in der Region derzeit auf TMO abzielt, und schlug vor, dass der Landwirt die Lagerung mit eigenen Mitteln vornehmen sollte. Arık sagte: „Wir können unsere Kosten nur in jedem Zeitraum decken. Es ist der Bauer, der produziert und handelt, aber der Industrielle wird zum Gewinner. Auch der Hersteller muss ordentlich verdienen können. Allerdings bleibt der Preis auf dem Markt niedrig, denn wer Schulden hat oder seine Arbeit schnell erledigen will, verkauft die Haselnüsse früh. Der freie Markt liegt in der Mitte zwischen 42 und 44 Lire. Landwirte können ihre Werke mit eigenen Mitteln eine Zeit lang lagern, und wenn der Markt ein offensichtliches Niveau erreicht, können sie in den Verkauf gehen.“

Osman Çakmak, Mitglied des Haselnussausschusses, erklärte, dass Ferrero, der größte Abnehmer der Region, der den Haselnussmarkt bestimmt, 48 Lira plus eine Lira als Hochertragspreis für geschälte Haselnüsse angekündigt habe und dass die Tendenz des Händlers in den kommenden Tagen klarer werde. Çakmak sagte: „Der Käufer sollte auch den Preis der Haselnusskerne erklären. Es gibt eine erhebliche Unsicherheit und ein Ungleichgewicht auf dem Markt … Ehrlich gesagt bevorzugen Erzeuger, die sich derzeit im Farmer Registration System befinden, meistens TMO. TMOs Hand ist sehr stark. Es war der Hauptakteur, der in diesem Jahr den Haselnussmarkt bestimmen wird“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More