Testflug am Flughafen Rize-Artvin verzögert

0 28

Der Grundstein für den Flughafen Rize-Artvin, der vom Ministerium für Verkehr und Infrastruktur auf einer Fläche von tausend Hektar in Yeşilköy, Bezirk Pazar, entworfen wurde, wurde am 3. April 2017 gelegt. Im Projekt Auf der Meerfüllung wurde die Meerfüllung von 2 Millionen 800.000 Quadratmetern mit 100 Millionen Tonnen Stein fertiggestellt. Der Flughafen Rize-Artvin, der voraussichtlich von 3 Millionen Passagieren pro Jahr genutzt wird und dessen Infrastrukturarbeiten 1 Milliarde 78 Millionen Lira kosten, hat die letzte Phase seit 5 Jahren erreicht.

BEREIT FÜR TESTFLUG

Der geplante Testflug auf der 3.000 Meter langen und 45 Meter breiten Start- und Landebahn des Flughafens Rize-Artvin, dessen Produktion abgeschlossen wurde mit dem Flugsteuerungsflugzeug im Zusammenhang mit DHMI, wurde verschoben. Der für die Inbetriebnahme der Navigationsgeräte geplante Kalibrierungsflug wurde wegen des von Meteorology gewarnten Windes mit 75 Stundenkilometern auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Es ist geplant, dass das Flugzeug, das präzise Messungen durchführt, auf geeigneten Luftwaffenstützpunkten fliegt, um gesündere und genauere Informationen zu erhalten.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More