Revolutionärer Durchbruch! Die Ladezeit in Fahrzeugen wird von 10 Stunden auf 3 Minuten reduziert

0 74

Quantenbatterien verwenden dieselben Merkmale der Quantenmechanik, die es Quantencomputern der nächsten Generation ermöglichen, zu arbeiten, aber sie können auch ein sofortiges Aufladen von Artefakten ermöglichen, anstatt die Verarbeitungsleistung von Computern stark zu erhöhen.

Einem Team von Wissenschaftlern des Institute of Basic Sciences in Korea und der University of Insubria in Italien ist ein Durchbruch bei der Realisierung dieser Technologie gelungen, bei der ein quantenmechanisches System, bekannt als Mikromaser, zum Einsatz kommt.

Quantenbatterien verwenden ein elektromagnetisches Feld, um Energie zu speichern, die durch einen Strom von Qubits aufgeladen wird, und schützen gleichzeitig vor dem Risiko einer Überladung.

Die Forscher bezeichneten einen Mikromaser als „perfektes Quantenbatteriemodell“ und demonstrierten erfolgreich, dass der Ladevorgang schneller ist als beim klassischen Laden.

 

LADEZEIT VON ELEKTROAUTOS KANN VON 10 STUNDEN AUF NUR DREI MINUTEN HERUNTERGELADEN WERDEN

Südkoreanische Forscher haben berechnet, dass die Quantenbatterietechnologie die Ladezeiten für Elektroautos in Privathaushalten von 10 Stunden auf nur drei Minuten verkürzen kann, während großartige Ladestationen ein Fahrzeug in nur 90 Sekunden vollständig aufladen können.

In einer Anfang dieses Jahres veröffentlichten Studie haben Wissenschaftler aufgezeichnet, wie die Ladezeit einer Quantenbatterie tatsächlich abnimmt, wenn die Batterie an Größe zunimmt.

Dies liegt an einem Phänomen, das als Quantenbeschleunigung bekannt ist und damit zu tun hat, dass sich Moleküle mit zunehmender Batteriegröße stärker verschränken.

Dies ermöglicht es ihnen, Batterien in Chargen zu laden, anstatt sie parallel zu laden, wie es bei herkömmlichen Batterien der Fall ist.

Wenn die Forschung erfolgreich ist, hoffen die Wissenschaftler, dass eine neue Ära ultraeffizienter Batterien kommen wird, die die Art und Weise verändern wird, wie wir alles von Smartphones bis hin zu Elektroautos nutzen.

Die neuesten Forschungsergebnisse werden in einer Studie mit dem Titel „Micromassors as Quantum Batteries“ detailliert beschrieben. Quelle (unabhängig)

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More