Neues Bild von Ozer, dem Gründer von Thodex! In Albanien festgenommen

0 60

Faruk Fatih Özer, der mit einer roten Anzeige gesucht wurde, weil er Tausende von Menschen in der Türkei über die Krypto-Geldbörse Thodex betrogen hatte, wurde kürzlich in Albanien gefasst.

Özer, der zusammen mit 2 Personen, die im Bezirk Himara von Vlora im Süden des Landes im Rahmen der Operation „Gehirn“ der Staatsanwaltschaft von Elbasan Beihilfe geleistet hatten, festgenommen wurde, wurde nach Elbasan gebracht Gefängnis. Özer erschien heute vor einem Richter des Bezirksgerichts in der albanischen Provinz Elbasan.

Während Özer in Begleitung der Polizei in den Gerichtssaal gebracht wurde, akzeptierte das Gericht den Antrag der Staatsanwaltschaft von Elbasan, die Ermittlungen als Gefangener durchzuführen. Das Gericht entschied, dass Özer, der wegen Gründung einer Ordnungswidrigkeitsorganisation und betrügerischer Straftaten gesucht wurde, vor Gericht gestellt werden sollte.

 

DIE DELEGATION AUS DER TÜRKEI TRAT SICH MIT DEM GENERAL MANAGER DER ALBANIEN POLIZEI ZUSAMMEN

Andererseits kam gestern Mittag die Delegation des Innenministeriums der Türkei mit dem neu ernannten Generaldirektor der albanischen Polizei nach Albanien. Nach den von der Polizei erhaltenen Informationen wurde während des Treffens die Situation von Fatih Özer besprochen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More