Mit der Eröffnung der Jagdsaison fanden die ersten Auktionen auf dem Fischmarkt von Gürpınar statt.

0 51

Am 15. April wurden Ringwaden- und Trawlersysteme eingesetzt, damit sich die Fische entwickeln konnten. Seit heute Mitternacht ist das Jagdverbot beendet. Die Fischer machten sich auf den Weg, indem sie „Vira Bismillah“ sagten. Fischer, die vom Meer zurückkehrten, verursachten Aktivität auf dem Fischmarkt von Gürpınar. Wer den ersten Fisch der damaligen Zeit kaufen wollte, trat gegeneinander an. Fischer gaben an, Bonito und Sardellen in den Netzen gefangen zu haben. Zur gleichen Zeit wird ein Bonito-Paar für 120, ein Bluefish für 90, eine Kiste seines Patrons für 700, eine Kiste Tabby für 150 und eine Kiste Stöcker für 600-700 Lire verkauft.

„GERADE JETZT GIBT ES FISCH AUF ALLEN SEITEN“

Der Fischer Önsel Kapan erklärte, dass die Zeit fruchtbar begonnen habe und sagte: „Wir hören, dass es im Schwarzen Meer und in anderen Regionen viele Fische gibt. Heute haben wir viele Fische gefangen. Wir haben den Fisch in der Region Büyükçekmece gefangen. Gott segne alle mit viel Fisch. Im Moment gibt es überall Fische und der Zustrom von Bonito ist sehr hoch“, sagte er.

„Hoffentlich sinken die Preise“

Der Fischer Erdoğan Durmuş erklärte, dass er dieses Jahr für die Meere hoffnungsvoll ist und sagte: „Wenn Sie sich die Landschaft im Meer ansehen, hoffe ich, dass es dieses Jahr viele Bonitos geben wird. Alles wird zu viel. Heute kostet das Eichelnpaar rund 120 Lire. Hoffentlich fallen die Preise. Wir haben sehr große Hoffnungen. Derzeit wiegt der Bonito etwa 250 Gramm. Es wird bis zu einem Kilo wachsen. Unsere gewöhnlichen Hoffnungen sind hoch. Wenn das Wetter in Zukunft gut wird, hoffe ich, dass es in die 50-60-Band fällt. Tabby und Mullet kamen heraus, aber das ist erst der Anfang. Hoffentlich ist es morgen klar. Die Kiste des Tabby kostet zwischen 125 und 175 Lire“, sagte er.

„BÜRGER WERDEN ABORN ESSEN, SIE WERDEN ZUFRIEDEN SEIN“

Der Fischmarkt-Ladenbesitzer Hasan Erol hingegen sagte: „Die Zeit des Bonito-Fischens findet in einem Monat, anderthalb Monaten statt, wenn es reichlich gibt. Anderthalb Monate lang werden unsere Bürger Bonito auf angemessene Weise essen und satt werden. Das Bild des Meeres geht in diese Richtung. Danach kommt Sardelle. Ungefähr anderthalb Monate, zwei Monate, das wäre es. Wir hoffen wieder auf ihn. Der Rest ist Stöcker. Das sind also immer Fische. Im Monat Januar beginnt die Zigeunerin in der Realität. Dann beginnt der Bluefish. Stöcker ist ein wenig wertvoll, es ist gerade knapp. Der Fall einer 5-kg-Stöcker liegt bei etwa 500-600 Lira. Es gibt gerade Sardinen. Ihre Sardinen haben fast keine Saison mehr. Es ist ein wenig kostbar. Der Bonito ist heute Abend gekommen. Es kam zu deinem Sarg. Ansonsten gibt es Stöcker. Es gibt einige Sardellen“, sagte er.

„DER ERSTE ANKER DER SAISON KOMMT AUS DEM MARMARAMEER“

Der Fischmarkthändler Hakan Gümüş sagte: „Die Vorbereitungen wurden getroffen, unsere Boote wurden zu Wasser gelassen. Es sieht nach einer fruchtbaren Zeit aus. Derzeit haben unsere Boote Sardellen genommen. Die erste Sardelle dieser Zeit wurde aus dem Marmarameer gefangen. Wir werden es jetzt den Handwerkern anbieten.“ (DHA)

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More