Mit 1 Billion 68 Jahre alt geworden

0 15

Neben dem leitenden Manager der VakıfBank nahmen 400 Mitarbeiter, die Anspruch auf Auszeichnungen im Rahmen der klassischen Auszeichnungen für 15- und 20-jähriges Dienstalter hatten, an der Feier im Kongresszentrum Haliç teil. Die VakıfBank-Verwaltungsgruppe unter der Leitung von VakıfBank-Generaldirektor Abdi Serdar Üstünsalih besuchte Mustafa Kemal Atatürk, den Gründer der Republik Türkei, vor der Veranstaltung in seiner spirituellen Präsenz und legte einen Kranz nieder. Gleichzeitig unterschrieb Üstünsalih das Tagebuch.

Abdi Serdar Üstünsalih, General Manager der VakıfBank, sagte: „Unsere Bank geht mit der Kraft, die sie aus der Vergangenheit schöpft, in ihr 68. Jahr und blickt in die Zukunft. Wir sind in sehr kurzer Zeit vom 6. auf den 2. Platz in aktiver Größe aufgestiegen. Wir haben unsere effektive Größe über eine wertvolle Schwelle von 1 Billion TL gebracht.“

Bezug nehmend auf die Ende letzten Jahres gestartete Initiative für nachhaltiges Banking, setzte Üstünsalih seine Worte wie folgt fort: „Wir sehen nachhaltiges Banking als das wichtigste Rückgrat unserer Strategie. Unsere Kreditpakete für von der Pandemie betroffene Personen, unsere speziellen Zuschläge für Unternehmerinnen, das Zahlungs- und Inkasso-Ökosystem Vinov, die Bemühungen, das Ansehen unserer türkischen Lira mit der währungsgesicherten Depotfamilie zu wahren, sind immer das Ergebnis dieses Ansatzes .“

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More