Minister Muş gibt Exportzahlen bekannt

0 33

Handelsminister Mehmet Muş verwendete in seiner Rede die folgenden Begriffe: „Der Parameter der Welthandelsorganisation, der kurzzyklische Handelsentwicklungen widerspiegelt, fällt unter 100, was die Verlangsamung offenbart. Es gibt ein wachsendes Schuldenproblem in der Weltwirtschaft. Viele finanzielle Finanzinstitute geben an, dass sie im kommenden Jahr ein schwächeres Wachstum erleben werden Fiskalstraffung allein kann die globale Inflation nicht reduzieren, aber sie bremst auch das Wachstum und löst das globale Schuldenproblem aus.

Unser Land, das 2021 die höchste Wachstumsrate der letzten 50 Jahre erreichte, hat es geschafft, seinen Wachstumstrend in einer Zeit aufrechtzuerhalten, als das Land mit vielen Stromschnellen in eine Rezession gezogen wurde. Unser Wachstum im 2. Quartal wurde auf 7,7 Prozent nach oben revidiert, und es wuchs im 3. Quartal 2022 um 3,9 Prozent und verzeichnete in den letzten 9 Quartalen ein ununterbrochenes Wachstum.

Der Wachstumsbeitrag der Exporte betrug 3,4 Punkte. Mehr als die Hälfte des hohen Zuwachses resultiert aus dem Export von Waren und Dienstleistungen.

Im mittelfristigen Programm ist für 2022 ein Wachstum von 5 Prozent vorgesehen. Diese Erkenntnisse zeigen die Dynamik unserer Wirtschaft trotz Russland, Ukrainekrieg, Stromkrise, Rezessionserwartungen und Schrumpfung der Auslandsnachfrage.

Im November stiegen unsere Exporte gegenüber dem Vorjahr um 1,9 Prozent auf 21,9 Milliarden US-Dollar. Von Januar bis November stiegen unsere Exporte im Jahresvergleich um 14 % auf 231 Milliarden Dollar.

Unsere Energieimporte stiegen um 17,4 % auf 7,7 Milliarden US-Dollar, was ein Viertel unserer Gesamtimporte ausmacht. Die Importe stiegen im November um 14 % auf 30,7 Milliarden TL. Im November wurde mit 21,9 Milliarden Dollar die höchste Zahl an monatlichen Exporten erreicht.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More