Minister Karaismailoğlu: Wir führen unser Volk nicht mit Wahrnehmungsspielen wie den anderen in die Irre

0 55

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, nahm an der im Bau befindlichen Darıca Sahil-Gebze OSB Metro Line Courthouse Station Mirror Join Ceremony teil. Im Rahmen der Arbeiten werden insgesamt 27.000 354 Meter Tunnelaushub durchgeführt, ein 26.000 316 Meter langer Tunnel wurde geöffnet. Nach Abschluss der Arbeiten soll der Teil der Strecke in der Mitte der OIZ Gebze und der Station Gebze im Jahr 2023 in Betrieb genommen werden, und der 4 Kilometer lange Abschnitt in der Mitte der Station Gebze und der Darıca-Küste wird in Betrieb genommen Dienst im Jahr 2024.

„WIR WERDEN UNSER LAND WEITER MIT EISENNETZEN WEBEN“

Minister für Verkehr und Infrastruktur, Adil Karaismailoğlu, sagte bei der Zeremonie: „Wir haben 20 Jahre lang einen großen Sprung nach vorne im Transport- und Kommunikationswesen gemacht. Wir haben erkannt, was in 100 Jahren in 20 Jahren getan werden kann. Wir haben auch gearbeitet.“ Es ist schwierig, die Eisenbahnen in diesem System zu modernisieren, das wir Faden für Faden gestrickt haben. Wir haben große Investitionen in unsere Eisenbahnen getätigt und werden dies weiterhin tun. Wir werden unser Land weiterhin mit eisernen Netzen weben. Wir haben die Standards der technologischen Infrastruktur festgelegt und Serviceprozesse für unsere Bahnen. Wir arbeiten insbesondere für ein digitalisiertes und zuverlässiges Schienennetz. Zur Produktion nationaler und nationaler Technologien. Zur Erweiterung unseres Grenzabdeckungsbereichs. Als Ministerium für Verkehr und Infrastruktur investieren wir weiterhin in Stadtbahnsysteme in unserem Land, bei gleichzeitiger Verbesserung des Intercity-Schienennetzes In der Türkei werden in 12 verschiedenen Städten insgesamt 812 Kilometer städtisches Schienennetz betrieben etliche dieser Grenzen wurden von unserem Ministerium gebaut und in Betrieb genommen. Darüber hinaus wird unser Bau auf unseren 14 Stadtbahnlinien fortgesetzt, die von unserem Ministerium noch im Bau sind. Ihre Gesamtlänge beträgt 185 Kilometer“, sagte er.

„WIR MACHEN JEDEN KILOMETER STRASSE WIE EINEN FLUSS“

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass die Türkei wertvolle Investitionen im Verkehrsbereich getätigt habe: „Dieses angenehme Land, das die Macht und die Ressourcen hat, die Welt anzuführen, wird für immer bestehen, indem es einheimische und nationale Technologien arbeitet, produziert und entwickelt. Wir arbeiten , Wir machen weiterhin beispielhafte Projekte. Mit diesem Projekt verbinden wir Sie mit den Werken, die wir in unser Land gebracht haben, in viel kürzerer Zeit, auf viel komfortablere und sicherere Weise mit Ihren Lieben. Wir bauen alternative Transportsysteme auf Diese Regionen, in denen unsere Technologie und Industrie schlägt. Für Kocaeli, für Istanbul, für Marmara. Was immer wir tun, es hat seinen Platz und ist angemessen. Wir vergleichen jeden Straßenkilometer, den wir zu Land, in der Luft, auf See und auf der Schiene schaffen, mit einem Fluss. Denn jede unserer Straßen leistet einen wichtigen Beitrag zur Produktion, Beschäftigung, zum Handel, zur Kultur und zum Tourismus der Regionen, in denen sie gebaut, passiert und beeinflusst wird Vorlieben haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, dort eine Straße zu bauen, wo man eine Straße braucht. Dienst an der Öffentlichkeit ist nach unserem Dienstverständnis Dienst an Gott. Wir, wie andere auch, führen unser Volk nicht mit Wahrnehmungsspielen und Verleumdungen in die Irre. Wir schließen die Investitionen, die mit Erde begonnen haben, nicht ab“, sagte er.

Nach der Rede beobachteten Minister Karaismaioğlu und sein Gefolge, die den Tunnel betraten, die Kombination des Tunnels. 2 Mitarbeiter, die das mit der Baumaschine geöffnete Loch betraten, überreichten Minister Karaismaioğlu die türkische Flagge. Die Zeremonie endete nach den Erinnerungsfotos, die im Tunnel gemacht wurden. (DHA)

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More