Last Minute: Bekanntgabe der Inflationszahlen

0 102

In CPI (2003=100) im April 2022, 7,25 % im Vergleich zum Vormonat, 31,71 % im Vergleich zum Dezember des Vorjahres, 69,97 % im Vergleich zum Vorjahresmonat und zehn im Vergleich zu im Zweimonatsdurchschnitt gab es eine Steigerung von 34,46 %.

Die geringste jährliche Steigerung wurde im Hauptcluster Kommunikation mit 18,71 % realisiert. Die anderen Hauptcluster, in denen der Anstieg im Vergleich zum Vorjahresmonat geringer war, waren Kleidung und Schuhe mit 26,23 %, Bildung mit 27,73 % und Gesundheit mit 35,95 %. Andererseits waren die Hauptcluster, in denen der Anstieg im Vergleich zum Vorjahresmonat höher ausfiel, Transport mit 105,86 %, Lebensmittel und alkoholfreie Getränke mit 89,10 % und Haushaltswaren mit 77,64 %.

Mit dem Prestige der Hauptausgabencluster waren die Hauptcluster, die im April 2022 den geringsten Anstieg aufwiesen verschiedene mit 0,93%. Waren und Dienstleistungen, Gesundheit mit 1,31 % und Kommunikation mit 2,87 %. Andererseits waren die Hauptcluster mit dem höchsten Anstieg im April 2022 Lebensmittel und alkoholfreie Getränke mit 13,38 %, Wohnen mit 7,43 %, Kleidung und Schuhe mit 6,96 %.

Im April 2022 sank der Durchschnittspreis von 27 der 409 im Index erfassten Artikel, während der Durchschnittspreis von 45 Artikeln unverändert blieb. Der Durchschnittspreis von 337 Artikeln ist gestiegen.

In CPI, ohne unverarbeitete Lebensmittel, Energie, alkoholische Getränke, Tabak und Gold, im April 2022, 5,58 % im Vergleich zum Vormonat, 22,88 % im Vergleich zum Dezember des Vorjahres, wie im Vorjahr . Im Vergleich zum Vormonat gab es eine Steigerung von 57,20 % und im Vergleich zum Zwölfmonatsdurchschnitt von 30,87 %.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More