Istanbul wird Gastgeber der weltweit führenden Ökonomen sein

0 71

Am Donnerstag, den 29. September, wird der Gipfel in der Eröffnungsrede von Finanz- und Finanzminister Dr. Nureddin Nebati viele Themen behandeln, insbesondere die Möglichkeiten, die durch die neue globale Wirtschaftsordnung geschaffen werden, wobei angesehene Akademiker aus mehr als 12 Ländern teilnehmen werden.

Im Rahmen des „Economic Transformation Summit“, der in der Residenz des Finanz- und Finanzministeriums stattfindet, bewerten die führenden Ökonomen der Welt die Chancen der neuen Wirtschaftsordnung rund um das Leitthema „Transformation in das wirtschaftliche Paradigma in der Zeit nach der Pandemie und in den Schwellenländern“.

Mit dem Höhepunkt beginnt die Eröffnungsrede von Finanz- und Finanzminister Dr. Nureddin Nebati, Prof. Charles Yuji Harioka, Prof. David B. Audretsch, Prof. Cheng Hsiao, Prof. Jonathan A. Batten, Prof. Douglas Cumming und viele Wissenschaftler des 12 Länder werden ihre Ansichten über die wirtschaftlichen Entwicklungen in der letzten Periode austauschen.
Der Gipfel kann auf www. Ekonomidonusum.org-Website und Youtube-Kanal sowie @ Ekonomidonusum Instagram-, Twitter- und Linkedin-Konten.

Horioka moderiert das Panel „Neue Trends in der Wirtschaftspolitik in der Zeit nach der Pandemie“. Prof. Charles Yuji Horioka, der mit dem Seventh Japanese Economic Association-Nakahara Award ausgezeichnet wird, der jährlich an den herausragendsten jungen japanischen Ökonomen vergeben wird, ist bekannt für seine Expertise in Haushaltsökonomie und japanischer Ökonomie.

Die zweite Podiumsdiskussion des Tages, „Bedeutung des Investitions-Produktions-Export-Modells für Entwicklungsländer“, trug den Titel eines ordentlichen Professors und Lehrstuhls für wirtschaftliche Entwicklung an der Indiana University. David Audretsch wird anwesend sein. Audretschs Forschung konzentriert sich auf die Wechselwirkungen zwischen Unternehmertum, Regierungspolitik, Innovation, wirtschaftlicher Entwicklung und globaler Wettbewerbsfähigkeit.

In der Mitte des dritten Panels „Die zunehmende Bedeutung von Infrastrukturinvestitionen in der neuen Ära“ konzentriert sich die Forschung von Prof. Cheng Hsiao auf die Analyse der Nachfrage nach öffentlichen Diensten, die Messung der politischen Auswirkungen, Chinas Finanzreform und Infrastrukturinvestitionen usw. Sie umfasst theoretische und Angewandte Ökonometrie mit Schwerpunkt

Wie wird sich der Klimawandel auf die Finanzmärkte auswirken?

In der Mitte des letzten Panels des Tages mit dem Titel „Die Bedeutung der Finanzarchitektur zur Unterstützung des Wachstums in der neuen Ära“, Prof. Jonathan A. Batten und Prof. Featuring Douglas Cumming. Batten, der die Aufgaben eines Professors für Finanzen an der RMIT University in Australien und eines emeritierten Professors am Department of Administration an der University of Sains Malaysia übernommen hat, bewertete die Auswirkungen des erwarteten weltweiten Übergangs zu erneuerbaren Energien nach Covid-19 auf das Bankwesen und Finanzmärkte; Es konzentriert sich auf die Portfolioanpassung an die Auswirkungen des Klimawandels und die Rolle multinationaler Unternehmen auf den internationalen Kapitalmärkten.

Cumming, der die Mission des DeSantis Ordinary Professor of Finance and Entrepreneurship an der School of Business der Florida Atlantic University in Florida innehat, konzentriert sich auf die Chicago Tribune, The Economist, The New York Times, The Wall Street Journal, The Globe und Mail, Canadian Business, The National It wurde von zahlreichen Medien bewertet, darunter The Post und The New Yorker.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More