In den ersten 6 Monaten nutzten 53.000 652 Passagiere den Flughafen Tokat

0 58

Da der alte Flughafen in der Stadt nicht für die Landung von Großraumflugzeugen geeignet ist, wurde der neue Flughafen, der auf dem Boden des Dorfes Söngüt gebaut wurde und 550 Millionen Lire kostete, am 25. März in Betrieb genommen eine Zeremonie, an der Präsident Recep Tayyip Erdoğan teilnahm. Der Flughafen Tokat, der 57. Flughafen der Türkei, wurde mit einer Landebahnlänge von 2.700 Metern bei einer Breite von 45 Metern und einem Terminalgebäude von 16.200 Quadratmetern in Betrieb genommen. Während die Landebahn, das Terminalgebäude und der Turmbau des Flughafens in etwa 3 Jahren fertiggestellt wurden; Geplant ist eine Parkkapazität von 7 Flugzeugen, 5 Passagieren und 2 Fracht.

Der Gouverneur von Tokat, Numan Hatipoğlu, führte die erste sechsmonatige Flugverkehrsbewertung des Flughafens für die DHA durch. Gouverneur Hatipoğlu sagte: „Der Flughafen Tokat, der im März in Anwesenheit unseres Präsidenten, Herrn Recep Tayyip Erdoğan, eröffnet wurde, hat bisher 368 Linienflüge durchgeführt. 53.652 Passagiere haben unseren Flughafen genutzt. Abgesehen davon etwa 780 Luftverkehr wurde mit Ambulanzflugzeugen und ähnlichen Aktivitäten realisiert. Unser Flughafen ist täglich einer steigenden Nachfrage ausgesetzt. Unsere Forderungen nach der Einführung neuer Flüge wurden zum Thema. Mit der Zunahme der Flüge werden wir zu einem sehr wertvollen Ergebnis kommen Punkt für das Wirtschaftsleben unserer Region. 423 Tonnen Fracht wurden bisher geschaffen. Bequemerer Export unseres Obstes und Gemüses auf dem Luftweg in Bezug auf die logistische Lagerung in der Region. Daran arbeiten wir auch“, sagte er. ( DHA)

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More