Haselnuss in Trabzon vertrocknet, Kauf verzögert

0 131

Haselnüsse, bei denen die Türkei Welthandelsführer ist, haben ihre Ernte und den Trocknungsprozess abgeschlossen und begonnen, ihre Haselnüsse auf den Markt zu bringen. Trotz der Tatsache, dass TMO ihre Haselnusskäufe am 22. August mit einem Terminsystem begann, konnten die Produzenten in Trabzon ihre Haselnüsse nicht trocknen und begannen, ihre Haselnüsse mit dem Prestige des 1. September zu liefern. Während TMO damit begann, Haselnüsse an 5 Stellen in der ganzen Stadt einzukaufen, bildeten die Erzeuger, die den Termin nicht kannten, Warteschlangen an den Ankaufstellen.

„ES GIBT EIN KAMERASYSTEM“

Der Vorsitzende der Landwirtschaftskammer von Akçaabat, Mustafa Hikmet Eyüboğlu, sagte: „TMO hat die Prozesse am Einkaufspunkt in Akçaabat mit dem Prestige des Morgens gestartet. Die Produzenten kamen mit einem vorher im Internet vereinbarten Termin hierher. Vor dem Empfangspunkt wurde eine Kabine aufgestellt. Es gibt auch ein System mit Kameras, Hersteller beobachten dieses System von der Kabine aus. Erzeuger können Probenahme und Wiegen im Inneren beobachten. Niemand hat irgendwelche Rechte. Die Intervention von TMO hat den Haselnusspreis stabilisiert. Wenn TMO nicht eingegriffen hätte, wären Haselnüsse im 40-Lira-Band gewesen. Wir als Landwirtschaftskammern setzen uns dafür ein, dass die Erzeuger Haselnüsse in besserer Qualität und mehr Effizienz produzieren. Rendite ist wertvoll. Wird die Rendite um 1 erhöht, beträgt der Höchstpreis 1 Lira. Dies ist eine nationale Arbeit, es ist sehr wichtig, eine hohe Ausbeute zu erzielen“, sagte er.

„Hier ist jemand um 3 Uhr morgens zum Schlafen gekommen“

Produzent Fatih Kantarcı erklärte, dass er am frühen Morgen zum Haselnuss-Einkaufspunkt gekommen sei und sagte: „Wir haben unsere Haselnüsse getrocknet. Wir haben unsere Termine mit dem im Internet erstellten System gemacht. Natürlich können wir einen Termin vereinbaren. Wann wir die Haselnüsse liefern, steht noch nicht fest. Ich bin morgens um 6 Uhr hierher gekommen. Es gibt Leute, die um 3 Uhr morgens hierher kommen und schlafen. Jeder möchte den ersten Platz einnehmen und seine Haselnüsse so schnell wie möglich liefern. Wie in Krankenhäusern sollte es ein Terminsystem mit eindeutiger Uhrzeit geben.“

Produzent Bilgehan Latife sagte: „Wir haben vor 10 Tagen einen Termin vereinbart. Wir haben früh morgens unsere Haselnüsse hierher gebracht. Jetzt warten wir darauf, dass wir an der Reihe sind. Unsere Haselnüsse sind weniger effizient als letztes Jahr. TMO hat ein offensichtliches Kriterium für den Kauf von Haselnüssen. Ich hoffe, er bekommt unsere Haselnüsse. Obwohl ich früh morgens ankomme, stehe ich in der letzten Reihe. „Ich denke, wir bleiben bis zum Abend hier“, sagte er.

„ICH HABE DAS SYSTEM GELIEBT“

Seyfullah Kantarcı sagte: „Das Wetter war dieses Jahr sehr heiß. Auch unsere Haselnüsse haben wir früh getrocknet. Letztes Jahr hat es viel geregnet. Wir hatten eine harte Zeit, die Haselnüsse zu trocknen. Dieses Jahr haben wir Haselnüsse getrocknet, ohne eine Plane zu öffnen. Wir haben den Termin vor einer Woche gemacht. Ich bin auf Platz 13. Hier können wir bei der Ertragsermittlung und Verwiegung alle Prozesse per Kamera überwachen. Das System hat mir sehr gut gefallen. Die Rechte von niemandem werden an jemand anderen weitergegeben“, sagte er. (DHA)

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.