Erklärung von Minister Nabati zum türkischen Wirtschaftsmodell

0 100

Minister Nebati machte auf seinem Social-Media-Account wertvolle Aussagen. Die Erklärung von Minister Nebati lautet wie folgt: „Unser Land fördert im Rahmen des türkischen Wirtschaftsmodells den Export, indem es das Konzept der Wertschöpfungsproduktion annimmt und diesen Weg konsequent voranschreitet. Mit diesem Modell wird der Einflussbereich der Schwankungen in Wechselkursen von Zeit zu Zeit schwächt.

Tatsächlich hat unser Land im ersten Halbjahr 2022 im Vergleich zu anderen Ländern eine viel positivere Wachstumsentwicklung erzielt.

Unser Land befindet sich in einer wirtschaftlichen Übergangsphase. Die Türkei entwickelt sich zu einer Wirtschaft, die mehr produziert und mehr exportiert.

Unsere Industrien spüren diesen grundlegenden Wandel und steigern ihre Umsätze. Unser Ziel ist es, mit unserer harten Arbeit zu verdienen, indem wir produzieren, und den Leistungsbilanzsaldo aufrechtzuerhalten, indem wir Export- und Tourismuseinnahmen steigern.

Wenn wir auf diesem Weg voranschreiten, werden wir gemeinsam eine stärkere Glaubwürdigkeit erreichen als je zuvor in der Geschichte.

In diesem Sinne werden wir erleben, dass die Bewertungen unseres Landes in naher Zukunft viel positiver ausfallen werden, mit all den positiven Aspekten, die es von den entwickelten Volkswirtschaften unterscheiden, die mit Ruhe und Inflation kämpfen. Ich glaube das von ganzem Herzen.“

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More