Die Yacht des russischen Milliardärs „Titan“ ankerte in Bodrum

0 128

Die Luxusjacht des russischen Geschäftsmanns Alexander Grigoryevich Abramov ankerte am 4. Mai zum Auftanken im Bezirk Fethiye in Muğla.

Diejenigen auf den Luxusyachten, die eine Weile die Buchten von Fethiye bereisten, kamen später im Bezirk Bodrum an. Vor der Küste von Yaliciftlik verankert, verfügt die unter der Flagge der Kaimaninseln stehende, 80 Meter lange, 13 Meter breite, 100 Millionen Dollar teure Megayacht über mehr als 30 Kabinen, die Platz für insgesamt 19 Personen und 14 Arbeiter bieten.

Es gibt ein Fitnessstudio auf der Yacht, einen Whirlpool auf dem Deck, ein Kino, einen Strandclub und beispielsweise einen Bereich, in dem viele Aktivitäten stattfinden. Es ist nicht bekannt, ob sich Abramov, einer der größten Stahlproduzenten Russlands, auf der Yacht befindet.

In dieser Mitte liegt seit dem 5. April die Jacht eines weiteren russischen Milliardärs Roman Abramovich mit dem Namen „My Solaris“ vor der Küste von Yalıkavak vor Anker, während eine weitere Jacht „Eclips“ vor der Küste der Insel Göcek wartet.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More