Die Vorbereitungen sind abgeschlossen, heute Abend werden sie ‚Vira Bismillah‘ sagen.

0 60

Die am 15. April begonnene verbotene Zeit für die Schleppnetz- und Ringwadenfischerei endet am 1. September. Die Boote, die am 1. September in See stechen werden, haben nach 4,5 Monaten ihre letzten Vorbereitungen abgeschlossen und begonnen, auf das Auslaufen zu warten, sagten sie dass sie für die neue Periode hoffnungsvoll waren.

Resul Yilmaz, einer der Eigentümer von Yilmaz Fishing, der erklärte, dass es in der letzten Zeit keinen Bonito gab und dass die Erwartungen in diesem Jahr auf der angemessenen Seite waren, sagte: „Unsere Erwartungen an die neue Periode sind, dass der Fisch gut aussieht Richtige Richtung, es gibt einen Bonito, ich hoffe, es wird gut. Letztes Semester war es passend, aber es gab keinen Bonito, dieses Jahr scheint es passender zu sein, ich hoffe, es wird gut, unsere Ausgaben sind etwas gestiegen. Im Moment sieht man in Zonguldak viele Fische, aber es ist nicht wahr, etwas zu sagen, ohne zum Meer zu gehen. Wohin auch immer die Fische gehen, wir werden ihnen folgen. Ungefähr 40 Leute arbeiten auf unserem Boot, ich hoffe, wir werden in der Nacht zum 31. August auslaufen. Wir sind ein sehr alter Fischer in der 4. Generation, der Vater meines Großvaters hat diese Arbeit gemacht und sie wurde uns vom Vater überlassen. 2005 gab es viel Bonito, es geschah 2015, es scheint dieses Jahr mehr zu sein, ich hoffe, unsere Bürger werden billigen Fisch essen, ich hoffe, unsere Ausgaben sind etwas höher “, sagte er.

Mustafa Yılmaz, einer der Kapitäne des Fischereischiffs Margo Hüseyin, sagte: „Unsere Vorbereitungen sind abgeschlossen. Unsere Erwartung ist, dass die Jagd ausreichen wird. Wir beginnen das Semester mit Bonito-Fischen. Es wurde seit ungefähr 4 Jahren nicht mehr viel Bonito gefischt, ich hoffe, dass es dieses Jahr reichlich vorhanden sein wird. Seit dem Ende des Semesters am 15. April haben wir versucht, die anderen Mängel an unserem Boot zu beheben, einschließlich der Reparatur der Netze. Wir werden hauptsächlich im Schwarzen Meer jagen, wo immer die Fische sind, wir werden ihnen folgen. Wenn es in Sinop passiert, werden wir nach Sinop gehen, wenn es in Istanbul passiert, werden wir nach Istanbul gehen“, sagte er.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More