Die Intensität des Muttertags begann in Floristen

0 98

Wenige Tage vor Muttertag arbeiten Floristen hart daran, die Nachfrage zu befriedigen. Floristen, die ihren Kunden Blumen in einer breiten Palette von Arbeiten anbieten werden, setzen ihre Vorbereitungen vor dem Muttertag fort. Floristen sagten, die am meisten nachgefragte Arbeit am Muttertag seien Topfblumen.

„BEVORZUGTE POTENTIERTE BLUMEN FÜR DEN MUTTERTAG“

Floristin Zöhrap Talayhan erklärte, dass sie 4 Tage vorher mit den Vorbereitungen für den Muttertag begonnen hätten und sagte: „Bis Sonntagmorgen werden wir Versuchen Sie, alle Blumen fertig zu machen. Ein schwerer Tag erwartet uns. Wir werden dies zu schätzen wissen und unsere Blumen unseren Kunden präsentieren. Am Muttertag gibt es eine Nachfrage nach Topfblumen und blühenden Pflanzen. Diejenigen, die ihren Ehepartnern kaufen, kaufen tendenziell mehr Rosen. Wir haben 400-500 Topfpflanzen für den Muttertag auf Lager. Bei Schnittblumen haben wir zwischen 4.000 und 5.000 auf Lager und wir erwarten mehr als tausend Bestellungen. An einem normalen Tag erhalten wir 40-50 Bestellungen“, sagte er.

Talayhan, der auch Informationen über Blumenpreise gab, sagte: „Es geht von 50 TL bis 1.500 TL für Topfpflanzen. Die Rose wechselt in der Mitte von 20 auf 50 TL. Andere Schnittblumen verschenken wir in Form von Sträußen, deren Preise zwischen 60 TL und 300 TL variieren. An einem normalen Tag erhalten wir 40-50 Bestellungen“, sagte er.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More