Die coolste Unterschrift für den türkischen Sport!

0 100

Turkish Airlines (THY), seit vielen Jahren einer der wertvollsten Unterstützer des türkischen Sports, trat im Çırağan-Palast mit der Teilnahme der Manager der von ihm gesponserten Sportverbände in den Vordergrund. Bei der Veranstaltung, die inmitten von THY und Verbandsvertretern stattfand, wurden Ideen und Projekte ausgetauscht, die zur Entwicklung des türkischen Sports beitragen werden.

Es wurde betont, dass Turkish Airlines, die glaubt, dass ein starkes Fundament neue Errungenschaften bringt, weiterhin der führende Unterstützer des Sports in der Türkei und der Welt ist, wie es in der Vergangenheit war. Der Fahnenträger trägt das Bewusstsein des türkischen Sports und der Athleten in die ganze Welt und trägt dazu bei, den Erfolg zu steigern.

Bilal Ekşi, General Manager von Turkish Airlines, sagte in einer Erklärung: „Unsere Verbände, die daran arbeiten, den Erfolg unseres Landes im Bereich Sport und der teuersten Marke unseres Landes und der Marke der Flag-Carrier-Fluggesellschaft zu steigern, mögen unterschiedlich sein, aber unsere Ziele sind dieselben. Unserer Nation zu dienen, sie stolz zu machen und zur Kompetenz der Menschheit auf der Grundlage der Einheit beizutragen. Als Flag-Carrier-Airline-Marke unseres Landes werden wir immer bei Ihnen sein, wir werden mit Ihnen fliegen, wir werden immer glücklich zusammen sein.“

In seiner Rede wies Mehmet Büyükekşi, Vorsitzender der TFF, auf die Bedeutung dieses wertvollen Beitrags zum türkischen Fußball und Sport hin und erinnerte daran, dass er auch eine Zeit lang die Pflicht eines Vorstandsmitglieds bei THY übernommen habe.

Nach dem zwischen 10 Sportverbänden mit THY unterzeichneten Kulanzvertrag sagte TBF-Führer Hidayet Türkoğlu: „Jede Vereinbarung, die wir bisher für den türkischen Basketball getroffen haben, ist sehr teuer für uns, aber die Vereinbarung, die wir mit THY getroffen haben, ist zu teuer in Geld messen. THY bietet unseren nationalen Mitarbeitern mit der Unterstützung, die es gibt, einen großen Mehrwert.“

Birol Aydın, Vorsitzender des türkischen Sondersportverbandes, sagte: „Wir sind glücklich und stolz darauf, dass THY, eine Weltmarke, sich um behinderte Kinder kümmert. Wir sind heute stärker, im Namen der ganzen Familie der besonderen Sportler möchte ich allen Mitarbeitern von THY danken.“

Bei der Veranstaltung betonten auch andere Verbandsführer die Zukunft neuer Medaillen und Meisterschaften dank dieser Unterschriften.

„Ein sehr wertvoller Schritt“

Yıldırım Demirören, Vorsitzender des türkischen Golfverbands, sagte: „Wir freuen uns sehr über die Sponsoring-Vereinbarung, die wir mit THY, der wertvollsten globalen Marke der Türkei, treffen werden. Die Grundlage, die THY dem türkischen Sport gibt, ist ein sehr wertvoller Schritt für die Entwicklung des türkischen Sports. Wir hoffen, dass diese Stiftung weiter wachsen wird, denn die Suche nach Sponsoren in der Türkei ist wirklich ein Problem. Die Stiftung von THY ist uns sehr wichtig“, sagte er.

Historische Zeremonie mit 10 Verbänden

Bilal Ekşi, General Manager von Turkish Airlines, Vorsitzender des türkischen Fußballverbands Mehmet Büyükekşi, Vorsitzender des türkischen Basketballverbands Hidayet Türkoğlu, Vorsitzender des türkischen Golfverbands Yıldırım Demirören, Vorstandsmitglied des türkischen Volleyballverbands Kazım Şahin Gürkan, Vorsitzender des türkischen Reiterverbands Hasan Engin Tuncer, stellvertretender Vorsitzender des türkischen Radsportverbands Fikret Hayali, der türkische Bogenschützenverband Abdullah Topaloğlu, der türkische Körperbehindertenverband Muaz Ergezen, der türkische Spezialsportler-Sportverband, Birol Aydın, und der türkische Handballverband, Uğur Kılıç.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More