Das Exportziel für das Jahresende der türkischen Zementbranche liegt bei 1,7 Milliarden Dollar

0 118

Die Konferenz der Zementindustrie, eine der größten Zusammenkünfte der Zementabteilung, startete in INTERCEM Istanbul. 500 Personen aus mehr als 60 Ländern nahmen an der Veranstaltung teil, die von der Cement, Glass, Ceramics and Earthworks Exporters‘ Association (ÇCSİB) ausgerichtet wurde.

Die Eröffnungsrede hielt Abdulhamit Akçay, stellvertretender Vorsitzender des ÇCSİB-Vorstands, und als Redner nahmen Fachgäste aus dem In- und Ausland sowie Branchenvertreter teil. Bei den im Rahmen der Veranstaltung organisierten Konferenzen, an denen rund 500 Personen aus über 60 Ländern teilnahmen; Diskutiert wurden die neuesten Entwicklungen im Zementsektor, die Auswirkungen von Covid-19 und geopolitische Entwicklungen auf die Branche, CO2-Emissionen und Entwicklungen inmitten von Markttrends.

„Die Türkei trägt weltweit zum Wachstum der Division bei“

Abdulhamit Akçay, stellvertretender Vorsitzender des ÇCSİB-Exekutivrats, machte auf die Stellung und den Wert der Türkei im globalen Zementsektor aufmerksam und sagte: „Unser Land, das mit seiner Position an der Schnittstelle von drei Kontinenten ein Zentrum für den globalen Zementmarkt ist , produziert gleichzeitig Produktionskapazität, nachhaltige Arbeits- und Servicequalität, Produktpalette, logistische Infrastruktur. Mit seiner Exporterfahrung, seiner Sensibilität für Humanressourcen und die Umwelt trägt es auch zum Wachstum des Sektors auf globaler Ebene bei.“

„Energiekrise erhöht Kostendruck“

Akçay setzte seine Worte wie folgt fort: „Trotz all dieses Erfolgs und der Flexibilität des türkischen Zementsektors können wir die Risiken, denen der Sektor auf globaler Ebene ausgesetzt ist, nicht ignorieren. Der andauernde Krieg und die heute verhängten Sanktionen gefährden die Sicherheit der Stromversorgung, und dementsprechend wirkt sich die eskalierende Energiekrise weiterhin auf die ganze Welt, insbesondere Europa, in mehrdimensionaler Weise aus. Diese Situation verstärkt den Kostendruck im Bereich Schwerzement weiter. Trotz allem ist die Türkei entschlossen, ihre stabile Versorgung mit Werken ununterbrochen fortzusetzen und ihre Werke auch unter starken Pandemiebedingungen in nachhaltiger Qualität zu präsentieren, im Bewusstsein, der weltweit führende und sichere Lieferant zu sein. Wir glauben, dass die teuren Vertreter unseres Segments, die aus der ganzen Welt nach Istanbul kommen, diese starke Zusammenarbeit mit der Türkei fortsetzen werden.“

„Zementexporte in den ersten 8 Monaten um 30 Prozent gestiegen“

Akçay hielt auf der Konferenz auch eine Präsentation mit dem Titel „Turkish Cement Division – Present and Future“. Akçay erklärte die Position der Türkei in der Welt in der Zement- und Klinkerproduktion mit Grafiken und sagte, dass 56 integrierte Anlagen und 21 Mahlanlagen, die in der Abteilung betrieben werden, im ganzen Land betrieben werden. Akçay stellte fest, dass die Gesamtexporte in der Zementabteilung der Türkei im Januar-August-Zeitraum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 30 Prozent gestiegen sind, und gab bekannt, dass das Zementexportziel zum Jahresende 1,7 Milliarden Dollar betragen würde, was einer Steigerung von 30 entspricht Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Akçay erwähnte, dass die Zementabteilung ein hohes Bewusstsein für Digitalisierung und grüne Transformation habe, und erklärte, dass künstliche Intelligenz in vielen Prozessen eingesetzt wird, insbesondere im Qualitätsmanagement, während Effizienzstudien und Investitionen in erneuerbare Energien im Bereich der grünen Transformation getätigt wurden.

In INTERCEM, wo ÇCSİB seine Auslandsaktivitäten in der Zementbranche durchführt, werden Werbeaktivitäten an den im Foyerbereich aufgebauten Ständen sowie Konferenzen durchgeführt. Während sich die Vertreter der Branche über Marktentwicklungen, neue Trends und Arbeiten austauschen, führen sie auch ihre Verhandlungen über mögliche Kooperationen fort. Die INTERCEM endet mit der Abschlussveranstaltung am Mittwoch, den 21. September um 16.30 Uhr.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.