Augen auf den von der Zentralbank bekannt zu gebenden Zinsentscheid! Vermutungen müssen gewesen sein

0 36

Die Zentralbank, die den Zinssenkungszyklus im September einleitete, senkte den Leitzins von 19 Prozent auf 14 Prozent, indem sie den Leitzins von September bis Dezember um 500 Basispunkte senkte. Wird die Zentralbank also morgen eine Zinsänderung vornehmen? Hier die Details…

Nach Annahmen von Ökonomen wird die Zentralbank den Zinssatz konstant bei 14 Prozent halten. In seinen Erklärungen gegenüber milliyet.com.tr über die Wette verwendete Sefer Şener die folgenden Begriffe: „In Anbetracht sowohl der Entscheidung, die diese Woche von der Europäischen Zentralbank (EZB) getroffen werden soll, als auch der von der US-Zentralbank (Fed) getroffenen Entscheidungen, In Anbetracht des Ausmaßes der globalen Inflation sollte auch die Zentralbank der Republik Türkei (CBRT) diese neuen Entwicklungen bei der Bewertung der Zinsentscheidung wie in Entwicklungsländern berücksichtigen, obwohl sie voraussichtlich nicht bis zum 6 Zentralbanken auf der Sitzung dieser Woche werden die Botschaften der EZB für die nächste Periode sicherlich die Seite des Zinssatzes in Europa bestimmen.

Andererseits ermutigt die globale Inflationsentwicklung und die Tatsache, dass der Dollarindex in der letzten 1-Woche-Periode die Marke von 100 überschritten hat, die Zentralbanken der Entwicklungsländer zu einer Straffung Auflösung te Dezember erklärte die CBRT, dass sie die neuen Richtlinien drei Monate lang befolgen und im Lichte dieser Richtlinien Maßnahmen ergreifen werde.

Zu diesem Zeitpunkt wurden innerhalb der 3-Monatsfrist keine Zinsänderungen vorgenommen. Die Tatsache, dass die Inflation im März das Niveau von 61 Prozent überstieg, erhöhte den Leitzins und die Lücke in der Mitte der Inflation auf sehr hohe Niveaus. Tatsächlich wird es für notwendig erachtet, dass die Zentralbank in dieser Phase einige neue Maßnahmen ergreift.

„ZINSEN WERDEN SICH NICHT ÄNDERN“

Angesichts der Niedrigzinspolitik der Regierung scheint es jedoch eher möglich, dass die Zentralbank die Zinssätze nicht ändert beim dieswöchigen Treffen. Andererseits kann die Regierung das politische Interesse auf dem gewünschten Niveau halten. Die Kreditzinsen liegen jedoch angesichts der Inflation bei den Banken auf einem höheren Niveau. Wenn wir diese berücksichtigen, wird es für die Märkte nicht ungewöhnlich sein, eine neue Maßnahme der Zentralbank zu ergreifen.

Da die endgültigen Ergebnisse der jetzt festgelegten Politik noch nicht erreicht wurden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die CBRT bei der Sitzung in dieser Woche keine Änderungen der Zinssätze vornehmen wird.“

ZINSEN WURDEN FESTGESETZT

Bei der MPC-Sitzung im letzten Monat wurde der Leitzins unverändert bei 14 Prozent belassen

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More