Als Antwort auf Selcuk Bayraktars „Bormine“-Thesen

0 59

Selçuk Bayraktar, Technologieführer von Baykar, gab in seinem Social-Media-Konto eine Erklärung zu den Vorwürfen ab, dass „UAV mit Bormine geflogen“ sei.

Bayraktar sagte: „Nach den Beiträgen, die seit einigen Tagen in den sozialen Medien kursieren, habe ich keine Aussage über die UAVs gemacht, die mit der Bormine fliegen. Es ist nicht so, dass wir an einem solchen Problem arbeiten.“

Auf der anderen Seite kündigte Selçuk Bayraktar, der kürzlich eine Erklärung abgab, an, dass Kızılelma im Jahr 2023 flugbereit sein wird. Bayraktar: „Red Red wurde entwickelt, um weniger sichtbar zu sein. Natürlich ist weniger sichtbar für das Radar nicht vollständig unsichtbar . Weniger sichtbar zu sein, bietet jedoch einen großen Vorteil.“ sagte.

„WENIGE LÄNDER DER WELT ARBEITEN IN DIESEM BEREICH“

Die Highlights von Selçuk Bayraktars Aussagen sind wie folgt: – Kızılelma wird 2023 flugbereit sein. Hoffentlich wird sie nächstes Jahr fliegen. Roter Apfel ist so konzipiert, dass er weniger sichtbar ist. Weniger sichtbar bedeutet natürlich nicht, dass es auf dem Radar völlig unsichtbar ist. Weniger sichtbar zu sein, bietet jedoch einen großen Vorteil. Es besteht keine Notwendigkeit, auf tiefe Bedeutungen des Logos einzugehen. Kızılema ist eine Plattform, die seit 20 Jahren unser Ziel ist. Kızıllema ist ein sehr wertvoller Name. Nur sehr wenige Länder der Welt arbeiten auf diesem Gebiet.

– Für Bayraktar TB2 kamen Anfragen aus 24 Ländern. Diese Zahl steigt von Tag zu Tag.

– Exportvertrag wurde mit AKINCI aus 4 Ländern unterzeichnet. Es gibt eine wichtige Forderung für ihn. Natürlich können wir in absoluten Zahlen produzieren.

– Der Wert unserer nationalen Technologien wurde wieder einmal verstanden. Wir fingen an, unsere heimische Kamera zu verwenden, die wir im Ausland gekauft und in Flugzeugen benutzt hatten. Es ist die Regel, dass wir unsere nationalen Technologien entwickeln.

– Griechenland-Anfragen aus dem Ausland. Dies sind Unterklassen UAVs und SİHAs

– Die Türkei hat es in den letzten 20 Jahren der Bemühungen um die Technologieentwicklung in die Top 3 der Welt geschafft. Tatsächlich können wir sagen, dass die TAF weltweit die Nummer eins bei der Anpassung der Technologie unbemannter Luftfahrzeuge an den Kampf ist. Diesen Vorsprung müssen wir verlieren. Unser Ziel ist es, auch im zivilen Bereich erfolgreich zu sein.

– Unser Land hat jetzt wichtige Unternehmen in High-Tech-Bereichen. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass unser Land so viele wertvolle Orte der Welt erreicht, wie wir können.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More