Achtung, diejenigen, die sich für das TOKİ-Projekt bewerben! Die Provinzen, in denen die ersten Residenzen gebaut werden, standen fest

0 53

Die Arbeiten am größten sozialen Wohnungsbauprojekt in der Geschichte der Republik wurden beschleunigt. Türkische Staatsbürger über 18 Jahre, die zuvor noch keine Wohnung über TOKİ erworben haben, können sich bewerben.

Für den sozialen Wohnungsbau kann pro Haushalt nur ein Antrag gestellt werden.

Im neuen Sozialwohnungsbau werden Quoten für Jugendliche, Rentner, Angehörige von Märtyrern, Veteranen und Behinderte reserviert. Für die Kategorie Jugend können sich die nach September 1991 Geborenen bewerben.

Bewerbungen für das Projekt, das 81 Provinzen und alle Distrikte abdecken wird, beginnen am 14. Oktober 2022 und laufen bis Ende Oktober.

HIER SIND 17 STÄDTE, IN DENEN DER BAU BEGINNT!

Murat Kurum, Minister für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel, beantwortete Fragen zum Projekt „Mein erstes Zuhause, mein erster Arbeitsplatz“ auf dem Kanal TV100.

Die Institution gab auch die Adresse von 5.000 Häusern an, deren Grundstein am 25. Oktober gelegt wird. Hier sind die Provinzen, in denen der Grundstein in der ersten Phase des größten sozialen Wohnungsbauprojekts in der Geschichte der Republik gelegt wird. .

Ankara

Opium

Amasja

Intellektuell

Geteilt

Diyarbakir

Elazig

Erzurum

Kahramanmaras

Kirsehir

Konja

Manisa

Mugla

Tunceli

Knecht

Yozgat

Zonguldak

Minister Kurum erklärte auch, dass sie bei der Erstellung des Projekts die Forderungen der Provinzen berücksichtigt hätten.

Auf der anderen Seite kündigte Präsident Recep Tayyip Erdoğan an, dass im Rahmen des sozialen Wohnungsbauprojekts die Anzahl der Grundstücke auf 1 Million erhöht und die Infrastrukturen der Orte hergestellt und geliefert werden.

Präsident Erdoğan beantwortete die Fragen von Journalisten zur Tagesordnung in der gemeinsamen Sendung von CNN Türk und Kanal D.

Erdoğan gab an, dass die Zahl der jungen Menschen, die sich bei TOKİ bewerben, 1 Million 750 Tausend erreicht hat, und gab gute Nachrichten über die Anzahl der Grundstücke:

„Wir wollen die Zahl der Ländereien auf 1 Million erhöhen. Wir haben eine solche Nachfrage nicht vorhergesehen. Wir sagen, lasst uns die Infrastruktur der Orte aufbauen. Wir wollen unseren Bürgern eine solche Gelegenheit bieten, indem wir die Zahl derer erhöhen, die das sagen wird meinen Platz einnehmen und meinen Wohnsitz auf 1 Million machen“, sagte er.

„1 MILLION LAND KANN MEHR SEIN, ABER NICHT WENIGER“

Erdoğan erklärte, dass das Ministerium für Umwelt und Urbanisierung die Forschung und Planung mit den Teams durchführen werde, und setzte seine Worte wie folgt fort:

„Danach werden wir präsentieren, wie viel Land in welcher Provinz. Wir werden diesen Schritt vor der Auslosung abschließen. Gestern Abend habe ich Murat Bey Anweisungen gegeben. Es kann sein, aber es wird nicht weniger sein.“

„Wir schlagen am 25. Oktober den ersten Graben in unseren Projekten“, sagte Erdoğan. Wir wollen unseren Bürgern die Möglichkeit geben, indem wir diese Zahl erhöhen“, sagte er.

ERSTES INTERVIEW FÜR DIE WOHNUNGSKAMPAGNE „HEUTE“

Vertreter des Ministeriums diskutieren heute ihre Agenda für eine neue Wohnungsbaukampagne, die einer der Angriffe gegen die hohen Mietpreise aufgrund der steigenden Preise für zum Verkauf stehende Häuser auf dem Markt sein wird.

Die Kampagne, die den Zugang von Bürgern mit mittlerem Einkommen zu Wohnraum erleichtern soll, wird Diskontsätze, niedrige Anzahlungen und niedrige Zinsen bieten. Das Niveau, auf dem diese Sätze gehalten werden, wird als Ergebnis der Verhandlungen geklärt werden. Mit den neuen Kampagnenaktivitäten unter der Leitung von Emlak Konut GYO, einschließlich des Privatzweigs, werden die Daten der Markenresidenzen, die in die Kampagne aufgenommen werden können, auch in Anatolien, insbesondere in Istanbul, bereitgestellt.

Während die Schritte zur Regulierung des Marktes nach den Arbeiten begonnen wurden, endeten die Wohnungsmieten mit Steigerungsraten von 25 Prozent; Der zweite Schritt wurde mit der größten Wohnungsbaubewegung der Geschichte getan. In diesem Zusammenhang werden weiterhin Anträge für das soziale Wohnungsbauprojekt mit 250.000 Häusern gestellt, das für Bürger mit niedrigem Einkommen angekündigt wurde. An dieser Bewegung beteiligen sich nun auch Markengehäusehersteller unter der Führung von Emlak Konut GYO. Der Minister für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel, Murat Kurum, erklärte, dass die Kampagnenarbeit abgeschlossen sei und dass die Kampagne im Oktober angekündigt werde. Heute findet ein Treffen statt, um die Grundsätze der Kampagne mit den Treffen von Emlak Konut GYO und den Vertretern der Branche für die Kampagne zu klären. Repräsentative Verbände der Immobilienbranche werden an dem Treffen teilnehmen. Bei der Aktion stehen Rabatte auf den Listenpreis der Wohnungen, niedrige Anzahlungen und Systeme, die die Kreditzinsen auf unter 1 Prozent senken, auf der Agenda.

STORNIEREN SIE IHREN ANTRAG IM SOZIALEN WOHNBEREICH NICHT!

Das Ministerium für Umwelt, Urbanisierung und Klimawandel wiederholte seine Warnungen bezüglich der Bewerbungen für 250.000 Sozialwohnungen, die im Rahmen des Projekts „Mein erstes Haus, mein erster Arbeitsplatz“ angeboten werden. In der Erklärung, dass nur ein Antrag auf den Haushaltsnamen, den Namen der Person und ihres Ehepartners gestellt werden kann, wurde betont, dass bei mehr als einem Antrag beide Anträge ungültig sind. Es wurde daran erinnert, dass sich die Kinder der Familie zwischen 18 und 30 Jahren einzeln bewerben können. In der Stellungnahme wurde auch ausgeführt, dass die Anträge derjenigen, die die Antragsgebühr nicht innerhalb der für E-Government-Anträge gesetzten Frist bezahlt haben, storniert werden und das Verfahren erneut gestartet werden soll.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More