2 Schwestern, die den väterlichen Beruf weiterführen, erwarten hohe Erträge und Qualität im Paddy.

0 113

Der Reis, den der Bauer als „Weißes Gold“ bezeichnet und der im Mai mit großer Sorgfalt gepflanzt wurde, wird nach der Ernte im September und Oktober die Tische schmücken. Erzeuger, die ihre Felder regelmäßig vor der Ernte kontrollieren, erwarten in diesem Jahr aufgrund der Fülle der Körner eine fruchtbare und produktive Zeit.

Harte Arbeit im Reisfeld

Die 62-jährige Emine und die 58-jährige Fevziye Sakarya setzen ihren ererbten Beruf als Landwirt in Edirne fort und arbeiten in vielen Phasen hart, vom Sprühen bis zum Düngen, von der Kontrolle des Wassers auf den Feldern bis zum Jäten, um eine hohe Qualität zu erzielen und gute Erträge beim Reis, den sie im Mai anpflanzten. Die beiden Schwestern, die fast täglich aufs Feld gehen und das Reisfeld inspizieren, um sich um ihre Kinder zu kümmern, führen die Landwirtschaft, die sie in ihrer Kindheit mit ihrem Vater gelernt haben, mit viel Liebe weiter und erfüllen gerne den Willen ihres Vaters.

Seit einem Vierteljahrhundert führen sie den Beruf ihres Vaters weiter.

Zwei Schwestern, die auf 186 Dekar Land im Dorf Yolüstü in Edirne Center Reis anbauen, erwarten dank rechtzeitiger Unkrautbekämpfung und regelmäßiger Inspektion eine hohe Effizienz und Qualität der Arbeit. Die beiden Schwestern, die den Beruf ihres Vaters mit Liebe weiterführen, steigen auf den Traktor, ziehen ihre Stiefel an und gehen hinunter aufs Feld, und dieser Job setzt ein großartiges Beispiel dafür, die Wahrnehmung von Männerarbeit zu brechen. Fevziye Sakarya, 58, die seit 1997 zusammen mit ihrer Schwester den Beruf ihres Vaters bewirtschaftet, sagte, dass sie mit dem Taurus-Saatgut, das sie dieses Jahr zum ersten Mal probierten, beim Reisanbau erfolgreich waren und einen guten Ertrag erwarteten.

„Unsere Erwartung an Paddy liegt bei 900 Kilogramm“

Sakarya erklärte, dass die Fülle der Körner und die Anzahl der Körner angenehm seien, sagte Sakarya: „Wir haben uns dieses Jahr angenehm mit verschwendetem Gras beschäftigt. Wir werden ein sehr gutes Stück Arbeit bekommen. Ich denke, wir werden etwa 850-900 Stück bekommen der Arbeit.“

„Reisgeschäft ist wie ein Baby großzuziehen“

Sakarya erklärte, dass das Reisgeschäft kurz davor stehe, ein Baby großzuziehen, und sagte, dass es immer eine arbeitsintensive Arbeit sei, von der Aussaat bis zum Pflanzen, Düngen, Sprühen und Dreschen. Als Ratschlag für die jungen Leute, sich mit der Landwirtschaft zu befassen, sagte Sakarya, dass er die Landwirtschaft nicht fortsetzen könne, indem er den Innovationen folge, ohne zu sagen, dass ich es nicht tun könne.

Sakarya gab an, dass das Reisfeld dieses Jahr aufgrund der Wettertemperaturen früh gelb wurde, und sagte, dass die Ernte mit der frühen Reifung eine Woche früher erfolgen könne. Sakarya sagte, dass einer der wertvollsten Punkte beim Reisanbau darin besteht, nicht krank zu werden, und erklärte, dass die Körner dieses Jahr voll sind und sie hohe Erträge erwarten. Anfang Mai gepflanzter Rohreis wird mit der Ernte im September und Oktober die Tische schmücken.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.