Werbung

Bilder sind aufgetaucht: Diesmal ist die Baustelle des Kernkraftwerks Akkuyu überflutet!

0
Werbung

Es stellte sich heraus, dass die Kantine der Arbeiter dieses Mal beim Bau des Kernkraftwerks Mersin Akkuyu, das infolge der Explosion des elektrischen Transformators in der vergangenen Woche gebrannt hatte, überschwemmt wurde.

Nach dem starken Regen am Montag und Dienstag vergangener Woche zeigte die 12-Sekunden-Aufnahme eines Mitarbeiters, dass der Bereich, in dem Tausende von Mitarbeitern aßen, überflutet war.

Zu den Bildern kam eine schriftliche Stellungnahme von Akkuyu Nuclear AŞ. In der Erklärung: “Aufgrund des starken Regens auf der Baustelle des KKW Akkuyu wurde die außerhalb des Wohngebiets der Mitarbeiter gelegene Cafeteria überflutet. Auf diese Situation, die durch den für die Instandhaltung des Gebäudes verantwortlichen Auftragnehmer verursacht wurde, wurde die Fertigstellung nicht abgeschlossen.” die Vorbereitungen für die Wintersaison fristgerecht zu treffen, forderte die Auftragnehmerfirma den Auftragnehmer auf, die Probleme auf dem Dach schnellstmöglich zu beheben und alle Anlagen im Wohngebiet instand zu setzen und Maßnahmen zu ergreifen, um eine Wiederholung solcher Vorfälle zu vermeiden.

In der Stellungnahme hieß es, dass alle Undichtigkeiten durch sofortige Reparatur des Daches beseitigt wurden und das Gebäude weiterhin seine normale Funktion erfülle.

Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More