Warum hat Elon Musks Kauf von Twitter die Twitter-Nutzer so verärgert?

0 62

Wir können leicht sagen, dass

Twitter-Nutzer einige offensichtliche Ansichten über Elon Musks Übernahme von Twitter haben. Es ist sogar bekannt, dass einige Nutzer als Reaktion auf den Kauf des Milliardärs Twitter verlassen haben.

Okay, aber warum passiert das alles? Es wäre sinnvoll, die Gründe für diese Reaktion etwas genauer zu untersuchen.

In der Vergangenheit haben wir erlebt, dass Twitter-Nutzer systematisch damit drohen, die Plattform zu verlassen. Aber dieses Mal scheint die Bedrohung real zu sein, da einige Benutzer bereits ihre Konten löschen , da Elon Musk nach der Vereinbarung den Job auf Twitter wechseln kann .

Visualping sah 82 % der Suchanfragen nach „ delete Twitter account “ allein in den USA, nachdem das Twitter-Board Musks Angebot zum Kauf von Twitter angenommen hatte. eine Zunahme bemerkt. Auch der Hashtag #GoodByeTwitter ist auf der Plattform im Trend.

Grundsätzlich können wir sagen, dass der Hauptgrund, warum Leute damit drohen, Twitter zu verlassen, darin besteht, dass Elon Musk das Unternehmen übernommen hat. Es gibt verschiedene Gründe, warum sich der Eigentümerwechsel des Unternehmens so auswirkt.

In der Überzeugung, dass Twitter zu viele Benutzer zensiert, hat Musk unter anderem wiederholt gesagt, insbesondere in den letzten Monaten, dass Twitter die Meinungsfreiheit respektieren sollte. Rechte Nutzer beklagen, dass Twitter nach links tendiert, während linke Nutzer das Gegenteil argumentieren.

Eine Gruppe von Nutzern, darunter Musk, argumentiert, dass Twitter die Meinungsfreiheit behindert, indem es zu verschiedenen Themen mehr als angemessene Maßnahmen ergreift. Musk sagt, dass die Definition der Meinungsfreiheit so weit sein sollte, wie sie gesetzlich begrenzt ist.

Nach Musks Aussage befürchten die Menschen, dass jede willkürliche Kontrolle von Inhalten, die über das gesetzliche Maß hinausgeht, als Zensur angesehen wird. Infolgedessen kann eine Politik der Fehlinformation unbemerkt bleiben und basiert auf unterschiedlichen Ansichten, Rasse, Geschlecht usw. Alle Maßnahmen, die ergriffen werden, um Belästigungen gegen Personen zu verringern, die Wie zuvor wird Musk erneut als Demagoge bezeichnet. Die Menschen glauben, dass Twitter seine Regeln beugen wird, um seine eigene Popularität zu steigern.

Auch Musks Erwähnung von Twitters Bereitschaft, seine Algorithmen öffentlich zu machen , half ihm auch nicht viel. Viele politische Stimmen sagen, dass Twitter möglicherweise in der Lage ist, Algorithmen zu prüfen, um zu erfahren, was sie antreibt, und, was noch wichtiger ist, wie sie sie zu ihren Gunsten wenden können.

Ein weiteres wichtiges Problem, das die Leute mit Musks Kauf von Twitter haben, scheint zu sein, dass er den Dienst ganz nach ihrem Geschmack ändern kann. Musk hat seine Absicht bekundet, die Plattform privat zu machen, sobald die Einigung erzielt ist. Mit anderen Worten, das Unternehmen verlässt die Börse und wird nur noch von einer Person kontrolliert.

Derzeit ist Twitter eine Aktiengesellschaft, und jede Person, die ihre Aktien kauft, besitzt ein kleines Modul des Unternehmens. Wenn Musk Twitter erwirbt, wird er das volle Eigentum und die volle Kontrolle über das Unternehmen haben.

Dies ist wertvoll, weil börsennotierte Unternehmen vorsichtig sein müssen, wenn sie heikle Themen angehen, mit dem Schrecken, ihre Aktienkurse zu beschädigen, sie veröffentlichen Quartals- und Jahresberichte, die detailliert beschreiben, wie das Unternehmen arbeitet und mehr. Musk muss nichts davon tun, und es wird niemanden geben, der ihn zur Rechenschaft zieht.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More