Werbung

Karaismailoğlu: Der Satellit Türksat 5B soll Ende Dezember gestartet werden

0
Werbung

Minister Karaismailoğlu erklärte in seiner schriftlichen Erklärung, dass die Planungs- und Produktionsphase des Satelliten Türksat 5B erfolgreich abgeschlossen wurde. Minister Karaismailoğlu stellte fest, dass die Phasen- und Transportvorbereitungen im November 2021 abgeschlossen sind und die Trägerrakete Space X für den Start in die Einrichtungen verlegt werden soll, sagte Minister Karaismailoğlu: „Laut dem aktuellen Projektplan Ende Dezember 2021 wird Space X des Satelliten Türksat 5B wird sich in Florida, USA befinden und soll mit einer Rakete des Typs Falcon 9 von der Basis Cape Canaveral gestartet werden Stromkosten, ist ein ‘High Efficiency’-Satellit mit mindestens 20-mal höherer Kapazitätseffizienz als Satelliten der Klasse Fixed Satellite Service (FSS). Gebiet, das den gesamten Nahen Osten, den Persischen Golf, das Rote Meer, das Mittelmeer, Nord- und Ostafrika, Nigeria, Südafrika und seine nahen Nachbarländer sowie die Türkei umfasst Frequenzwiederverwendungs- und Multibeam-Abdeckungskonzepte Er wird künftig eine Datenübertragungskapazität von mehr als 55 Gbit/s bieten.“

‘ZIEL ZUR ERHÖHUNG DER EXPORTEINNAHMEN’

Minister Karaismailoğlu erklärte, dass Türksat 5B, das die KA-Band-Kapazität der Türkei, die Kapazität der Satelliteninformationsverbindung, um mehr als das 15-fache erhöhen wird, aktiv in kommerziellen Bereichen, in denen Satellitenkommunikation verwendet wird, insbesondere in der See- und Luftfahrt, seinen Platz einnehmen wird , “Darüber hinaus wird der Satellit Türksat 5B eine hohe Informationskapazität bieten, die es ermöglicht, die Orte der Türkei zu erreichen, die über die terrestrische Infrastruktur nicht erreichbar sind, und die Internet-Infrastruktur wird aufgebaut. Darüber hinaus wird der Schutz der entsprechenden Frequenz” und Umlaufbahnnutzungsrechte in der 42-Grad-Ost-Umlaufbahn mit einer Bewegungslebensdauer von über 35 Jahren gewährleistet Unser Satellit Türksat 5B, der die Wettbewerbsfähigkeit von Türksat auf dem Auslandsmarkt erhöht Ziel ist es, die Exporterlöse von Türksat und unseren Land mit den über das Internet bereitzustellenden aktiven Kommunikationsanalysen.

‘PRODUKTIONS- UND TESTPROZESSE FORTSETZEN’

Karaismailoğlu gab auch Informationen über Türksat 6A-Satellitenstudien und sagte: „Türksat 6A, das ein Meilenstein sein wird, umfasst viele neue Kommunikationssatellitensysteme, die von den führenden Projektbeteiligten unserer Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsabteilung mit nationalen und nationalen Einrichtungen entwickelt wurden Mit Türksat 6A Together wird die Türkei ihren Platz in der Mitte der Länder einnehmen, die GEO-Satellitentechnologie haben, produzieren und exportieren 6A. Die 6A, deren Engineering-Modell-Integration im April 2021 im USET-Zentrum abgeschlossen wurde, wird mit Umweltprüfungsaktivitäten auf Satellitensystemebene begonnen.Im Rahmen dieser Aktivitäten werden thermische Stabilitätsprüfung, akustische Vibration, Sinusschwingungstests, Zentrum von Massenmessungen werden im USET-Zentrum gleichzeitig statische Belastungstests und Flugmodellintegrationsaktivitäten durchgeführt Die Produktion und Tests von 29 Ausrüstungen im Zusammenhang mit Qualifizierungs- und Konstruktionsmodellen wurden abgeschlossen. Die Produktions- und Testprozesse der im Flugmodell zu verwendenden Geräte laufen weiter“, sagte er.

Karaismailoğlu betonte außerdem, dass der noch in Produktion befindliche Kommunikationssatellit Türksat 6A im Jahr 2023 in den Weltraum geschickt werden soll, und erklärte, dass die Türkei, die ihre Produktionskapazitäten für Weltraumsysteme mit dem Türksat 6A-Projekt ausgereift hat, jetzt zu einer Macht werden, die Weltraumtechnologien exportiert.

Werbung

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More