Die Grenze der Schande in den türkisch-griechischen Beziehungen…

0 6

*Wer zum Flughafen Heathrow in London fährt, weiß genau, dass er, wenn er bei der Passkontrolle auf einen britischen Beamten indischer Herkunft trifft, einem sehr harten Verhör ausgesetzt sein wird, obwohl er ein Visum hat. Es spielt keine Rolle, welche Nationalität, welcher Glauben oder welche Politik sie haben, wer später geboren wird, fühlt sich immer minderwertig gegenüber dem Geborenen und versucht immer, es ihm recht zu machen.

* Da war der PASOK-Abgeordnete İlhan Ahmet, von dem ich sagte, dass er letzte Woche in seinem Interview mit Kathimerini mit dem griechischen Verteidigungsminister Dendias auf die gleiche Art und Weise getroffen habe. Ich habe eine lange Erklärung von dieser Person erhalten. In der Nachricht heißt es im Wesentlichen: „Dendias‘ Name wird in dem Interview, das ich Kathimeri gegeben habe, nicht erwähnt.“ Sie müssen nicht den Namen einer Person nennen, um „auf den gleichen Stand zu kommen“. Dendias und Ahmet İlhan sind sich einig, dass sie die Türkei immer mit Argwohn betrachten und immer eine Verschwörungstheorie aufbauen.

*Lassen Sie mich damit fortfahren, das zu beweisen, was ich geschrieben habe: Der Kampf um die Unabhängigkeit Griechenlands beginnt mit dem Mora-Aufstand gegen das Osmanische Reich im Jahr 1821. Einige Quellen sagen, dass rund 20.000 Menschen getötet wurden. Schauen wir uns die Sätze in İlhan Ahmets Beitrag aus dem Jahr 2023 an: „Die nationale Auferstehung, das soziale Erwachen der Massen gegen den Despotismus und die Ungerechtigkeit aller Arten von Tyrannen, fällt historisch mit der Revolution von 1821 zusammen.“ In der Fortsetzung seiner Erklärung schrieb İlhan Ahmet auch Folgendes: „Das multikulturelle Thrakien verneigt sich vor der Größe der Kämpfer von 1821.“ Das Foto dieser Nachricht, das İlhan Ahmet nach den Reaktionen gelöscht hat, ist das Foto, das Sie auf der Seite sehen.

*Sie fragen sich vielleicht: Was passiert mit Ihnen, wenn die Wähler vertrauen und wählen? Der Beirat der türkischen Minderheit in West-Thrakien hat diesen İlhan Ahmet und den Bürgermeister von Yassıköy im Jahr 2022 ausgewiesen. Die Auswirkungen des Ausweisungsbeschlusses liegen auf der Hand, jeder, der möchte, kann ihn suchen und finden.

*In Griechenland gibt es den Westthrakischen Fenerbahçe-Fansverband. Gegen diesen Verein wurde eine Schließungsklage mit der Begründung eingereicht, dass er aufgrund seines Namens, nämlich West-Thrakien, eine Gefahr für die nationale Sicherheit darstelle. Die Person, die fragte, warum der Name des Vereins den Begriff Westthrakien enthielt, war wiederum dieser İlhan Ahmet.

*Ilhan Ahmet hat nicht nur Bedenken hinsichtlich Westthrakien, sondern auch hinsichtlich des türkischen Namens. In einem Interview mit dem Fernsehsender SKAI antwortete der Moderator auf die Aussage des Moderators, es gebe Informationen darüber, dass er über die türkische Minderheit spreche: „Das habe ich nie gesagt. Die Minderheit in Thrakien wurde im Vertrag von Lausanne als muslimische Minderheit definiert. Der Satz „Daran besteht nicht der geringste Zweifel“ gehört ihm. Wenn sich jemand, der an der Rechtsfakultät in Istanbul studiert hat, auf internationale Abkommen bezieht, sollte er sagen, dass Lausanne die Hoheitsgewässer der beiden Länder auf jeweils 3 Meilen begrenzt und dass Griechenland den Vertrag von Lausanne sowohl in Hoheitsgewässern als auch auf Flughäfen gebrochen hat, oder dass Griechenland Im Vergleich zum Abkommen von 1947 sollte auch gesagt werden, dass die an das Vereinigte Königreich übergebenen Inseln eindeutige Entscheidungen enthalten, dass sie unbewaffnet sein werden, oder? Nein, İlhan Ahmet machte nie Aussagen, die diejenigen verärgern würden, von denen er sagte, dass sie sich vor ihm verneigten.

*Ich ignoriere nicht die Tatsache, dass İlhan Ahmet schließlich ein griechisches Parlamentsmitglied ist und die Rechte Griechenlands und die Rechte der Menschen in der Region verteidigen wird, in der er zum Parlamentsmitglied gewählt wurde. İlhan Ahmet ist sehr talentiert darin, die Rechte Griechenlands zu verteidigen, aber ich habe mir auch angesehen, was er für die Rechte unserer in der Region lebenden Landsleute tut:

*Laut dem Vertrag von Lausanne, an dem sich İlhan Ahmet orientierte, um die Verwendung des Wortes „türkisch“ zu vermeiden, haben Türken in West-Thrakien das Recht, ihren eigenen Mufti zu wählen. Dennoch erkennt Griechenland die gewählten Muftis nicht an und ernennt sie stattdessen. Wenn man fragt, was Ilhan Ahmet in dieser Situation tut, stellte er sich natürlich auf die Seite der von Athen ernannten Muftis und setzte sich dafür ein, dass die ernannten religiösen Beamten Gehälter erhielten, was das Problem noch weiter verkomplizierte.

*Ich sollte İlhan Ahmets Reaktion auf die Minderheitenführer nicht vergessen, die gemeinsam mit den Eltern auf die Bildungsprobleme an der Xanthi Minority Secondary School-High School reagierten.

*Ilhan Ahmet hat auch einiges über die Innenpolitik in der Türkei zu sagen, aber ich werde nicht darauf eingehen, um das Problem nicht unter politischen Druck zu bringen. Mein Problem ist der Satz, der heute von Sadık Ahmet, der die Rechte der Menschen verteidigte, zu İlhan Ahmet gekommen ist. Man kann nur traurig darüber sein, dass Scham so leicht überwunden werden kann.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.