Yunus Akgün verkündete seinen Traum in Galatasaray! Worte von Balotelli: Es kann keinen solchen Mann geben

0 26

Galatasarays junger Fußballer Yunus Akgün, der die vergangene Saison an Adana Demirspor ausgeliehen hatte, gab gegenüber GS TV eine Erklärung ab.

Akgün sagte, dass er 2007 zu Galatasaray kam, und sagte: „Natürlich habe ich einen Traum, Kapitän zu sein, ich bin mir sicher, dass es nach vielen Jahren des Spielens passieren wird. Die Brüder in Adana sagen, dass Sie die Jugend in der Zukunft verankern werden. „Ich habe Führungsqualitäten, ich kann Kapitän werden, wenn ich es verdient habe. Es ist notwendig, ein familiäres Umfeld zu schaffen. „Die jungen Spieler wollen ins Ausland, weil sie in der Türkei kein Glück finden, aber es ist wertvoll, dazu beizutragen Der Ort, wo man zuerst hingeht, ich gehe gerne schnell, zuerst hier, dann Europa. Man muss unbedingt die Sprache lernen, sonst spielen sie im Ausland nicht mit“, sagte er.

„Wir haben mit meinem Lehrer gesprochen und ich habe mich entschieden zu gehen, ich musste spielen“
Der 21-jährige Fußballer erklärte, wie er sich für eine Leihe entschieden habe: „Als ich bei Galatasaray war, waren die Spieler vor mir sehr geeignet, sie spielten um die Meisterschaft, aber ich konnte das Notwendige nicht finden Glück, wir haben mit meinem Lehrer gesprochen und ich habe mich entschieden zu gehen, ich musste spielen. Ein Match zu spielen ist etwas ganz anderes, es ist nicht durch Training möglich, man kann keine Kondition bekommen, „Junge Leute müssen definitiv dorthin gehen, wo sie spielen, ich‘ Ich bin ein unwiderstehliches Beispiel dafür, ich habe gespielt und bin in einem Jahr in die Nationalgruppe aufgestiegen“, sagte er.

„Ich fühle mich im geradesten Recht offen“
Der junge Fußballer erwähnte, dass seine Größe kein Handicap ist und er sogar einen Vorteil hat, und sagte: „Ich zeige meine Talente leichter, ich beschleunige leicht. Ich fühle mich im richtigen Open wohl genug, aber ich kann auch auf Platz 10 spielen , links offen, aber rechts offen reicht am besten. Es ist ein Vorteil für den Spieler, auf mehreren Positionen spielen zu können. Ein Tor schießen. Es macht immer mehr Spaß, ich helfe gerne, aber wenn ich ein Tor schieße, Ich bin zufriedener.“

„Hätte ich nicht gut gespielt, wäre über mich spekuliert worden“
Yunus Akgün erklärte, wie er sich in dem Spiel gegen Galatasaray bei Adana Demirspor gefühlt habe: „Ich habe 15 Jahre lang Ball bei Galatasaray gespielt, ich war am Tag vor dem Spiel sehr aufgeregt. Wenn ich nicht gespielt hätte, hätte es Spekulationen gegeben über mich. Nach dem Spiel ging es mir sehr schlecht und ich fühlte mich anders, als ich gewann, aber ich musste mich zeigen, ich komme, weil ich bei Galatasaray spielen muss“, sagte er.

„Wenn mein Lehrer mir Glück gibt, ist Kerem auf der linken Seite, ich denke, wir werden unsere Fans auf der rechten Seite sehr begeistern.“
In Bezug auf ihre Harmonie mit Kerem Aktürkoğlu sagte Akgün: „Kerem ist links und ich rechts. Ich denke, wir werden unsere Fans sehr begeistern, wenn der Lehrer eine Chance gibt. Wir erhalten viele Nachrichten, die Erwartungen sind sehr hoch „, aber wir sind uns dessen bewusst. Wir erwarten, dass die Spiele schnell beginnen, um links und rechts zu spielen. Das Tor in der Ländergruppe war ein schöner Präzedenzfall. „Wir können viele Tore gegeneinander erzielen, unsere Eigenschaften begeistern die Leute, Kerem links, ich will rechts bleiben“, sagte er.

„Es war eine verträumte Zeit für mich“
Es sei für ihn eine traumhafte Zeit gewesen, sagte der Fußball-Nationalspieler: „Ich habe solche Dinge in meiner ersten Amtszeit erlebt, darauf bin ich sehr stolz, denn mein Kindheitstraum war es, die Nationalmannschaft zu verwirklichen, aber der Wert ist zu sein Dauerhaft. Wir haben es fallen gelassen, wir werden es rausholen, wir werden so schnell wie möglich in die B-Liga, eigentlich A-Liga, aufsteigen.“ „Wir haben es verdient zu gewinnen, aber es gibt sehr talentierte Spieler, alle verstehen sich sehr gut, das macht uns Spaß Spiel, das wir spielen, wir haben 20 Tage gezeltet und niemand hat sich einen Moment lang gelangweilt“, sagte er.

„Ich nehme Messi als Vorbild“
Yunus Akgün erklärte, dass sie wie der französische Fußballspieler Antoine Griezmann aussehen: „Meine Form ist Messi. Ich nehme ihn als Vorbild. Alle sind aufgeregt, wenn der Ball zu Messis Füßen kommt, das ist auch mein Ziel. Ich werde müde, wenn ich den Premier sehe League, es ist sehr schnelllebig, sehr unterhaltsam. PSG als Gruppe.“ Ich liebe es, weil alle Sterne da sind“, sagte er.

„Ich habe das Glück, mit Balotelli zu spielen“
Der 21-jährige Fußballer sagte, dass der italienische Stürmer Mario Balotelli, mit dem sie bei Adana Demirspor spielten, keine Figur ist, für die sie gehalten wurden: „Die Leute haben eine andere Wahrnehmung, aber es gibt nichts, worüber man sprechen könnte „So ein Mann kann es nicht sein. Er hat in Adana nie gelitten. „Er ist der beste Spieler, den ich je in meinem Leben gespielt habe. Er kommt keinen Tag zu spät zum Training, er interessiert sich sehr für junge Leute, er redet immer mit uns, ich habe das Glück, mit ihm zu spielen, er ist ein sehr ruhiger Mann“, sagte er.

„Ich habe mit meinem ersten Geld ein Haus für meine Familie gekauft“
Der junge Fußballspieler sagte, dass er seine Mutter mehr liebt, und sagte: „Ich bin Mutter, ich habe einen Anruf bei meinem Vater bekommen, aber am Vatertag wird es mich nicht mehr brechen. Ich habe ein Haus für meine Familie gekauft mit meinem ersten Geld. Wir saßen in einem Haus ohne Waben, wie Eis, meine Mutter fror in der Küche im Haus mit einem Herd, meine Mutter weinte bitterlich. Ich bete für meine Mutter, ich bin sehr glücklich“, sagte er sagte.

Akgün drückte aus, dass er kein Totem hat, und sagte: „Balotelli hat vor dem Spiel etwas in der Umkleidekabine verbrannt. Ich verstehe nicht, was es bedeutet, aber ich weiß nicht mehr, ob es Glück bringt. Das bedeutet, dass er trifft Tore aus der Ferne dank ihm. Wir waren von Balotellis Tor nicht überrascht, weil er im Training immer trifft, er ist sehr talentiert im Vergleich zu seiner Länge. „Er ist unglaublich athletisch“, sagte er.

„Mein Lehrer Okan kam wie ich aus der Infrastruktur, er ist die Person, die mich am besten versteht“
Yunus Akgün, Technischer Leiter Okan Buruk, sagte: „Mein Lehrer Okan kam wie ich aus der Infrastruktur. Er ist die Person, die mich am besten verstehen wird, viel Glück für mich werden zusammen eine Meisterschaft gewinnen. Meine Freunde in Başakşehir sagten immer, dass er ein ganz besonderer Lehrer ist, er machte Kommentare über ihn“, beendete er seine Worte.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More