Yukatel Merkezefendi-Aliağa Petkimspor: 70-79

0 44

Aliağa Petkimspor besiegte Yukatel Merkezefendi Belediye Basket im Spiel der ersten Woche der Turkish Insurance Basketball Superior League mit 79:70.

Das erste Drittel des Ägäischen Derbys in der Pamukkale University Sports Hall endete mit 23:17, die erste Hälfte mit 46:38 und das dritte Drittel mit 64:52 zugunsten von Petkimspor. Obwohl Merkezefendi in den letzten 10 Minuten auf 2 Punkte verkürzte, verließ die Gästegruppe die Halle mit einem Sieg. Unter den Neuverpflichtungen erzielte Simmons 20 Punkte und Prewitt 19 Punkte in Petkim. Bei den neuen Ausländern in der Denizli-Gruppe reichten Harrisons 23 Punkte und Rogkavopoulos‘ 19 Punkte nicht zum Sieg.

HALLE: Universität Pamukkale
SCHIEDSRICHTER: Erşan Kartal, Özge Şentürk Bayraktar, Polat Parlak
KORB DER ZENTRALEN GEMEINDE YUKATEL: Harrison 23, Brown 2, Rogkavopoulos 19, Altan 10, Gielo 4, Arca 2, Ayberk 4, Burak, Doğan Şenli 4
ALİAĞA PETKİMSPOR: Melson 14, Prewitt 19, Simmons 20, İsmail Cem 8, Aldridge, Ege 2, Webster 14, Nusret, Dorukhan 2
1. SEMESTER: 17.-23
ERSTE HÄLFTE: 38-46
3. SEMESTER: 52-64

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More