Ümit Karan verärgerte seine ehemalige Gruppe in Uşakspor

0 32

Ümit Karan, der seine professionelle Fußballkarriere beendete, in der er ein Star in Galatasaray und der A-Nationalmannschaft wurde, indem er Mitte 2009-2011 zwei Amtszeiten lang für Eskişehirspor in der Magnificent League spielte, diente ebenfalls als Sportmanager für kurze Zeit im Verein.

Uşakspor, der versuchte, die unteren Ränge loszuwerden, verließ das gestern im Eskişehir New Stadium gespielte Spiel mit einem Unentschieden und erhöhte seine Punktzahl auf 38, während Eskişehirspor, das mit 22 Punkten auf dem letzten Platz lag, verlor seine Hoffnungen auf Erlösung mit 3 verbleibenden Spielen. Ümit Karan nahm auf der gegnerischen Bank als technischer Leiter an dem Spiel teil, in dem sein ehemaliges Team abstieg.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More