Überraschungsstürmer für Galatasaray! Das teilten die Spanier mit

0 159

3 Tage vor Ende der Transferperiode in der Türkei kommt es in Galatasaray zu heißen Stunden. Vor allem die Gelb-Roten, von denen erwartet wird, dass sie Sturm, Flügel und Abwehr unterstützen, erreichten mit dem Transfer des argentinischen Stürmers Muro Icardi von PSG ein zufriedenes Ende. Es wird erwartet, dass Icardi in Kürze nach Istanbul kommt und den Vertrag unterschreibt.

Während behauptet wurde, dass Galatasaray, das mit dem Transfer von Mauro Icardi ein zufriedenes Ende gefunden hat, plant, den Stürmer erneut zu unterstützen, wurde von der spanischen Presse ein auffälliges Argument vorgebracht. Hier sind die Details…

ICARDI KOMMT NACH ISTANBUL

Galatasaray wartet nun auf den Transfer des Jahres. Mauro Icardi, den Cim-Bom an seine Farben von Paris Saint Germain (PSG) gebunden hat, fliegt heute von Miami nach Paris. Der argentinische Star kommt morgen nach Istanbul.

Der Stürmer-Fußballer, auf den sich Galatasaray-Fans freuen, wird somit ein gelb-rotes Trikot tragen. Auch die Vertragsdetails mit dem 29-Jährigen und PSG, die auf Leihbasis zum Team gestoßen sind, wurden festgelegt. Demnach wird Galatasaray mit 3,5 Millionen Euro den Preis von Icardi erfüllen, der 8,2 Millionen Euro vom französischen Team gewann.

Die Optionsausgabe wurde aufgrund der Forderung von PSG nach 30 Millionen Euro für die Kaufoption nicht in den Vertrag aufgenommen. Auf der anderen Seite wurde Icardi, der eine Vereinbarung mit Galatasaray getroffen hatte, nicht in das 25-köpfige Champions-League-Team von PSG aufgenommen.

INITIATIVE FÜR ÇAĞLAR UND KAAN AYHAN

Die Zeit läuft Cim Bom davon, der unbedingt einen lokalen Verteidiger in sein Team aufnehmen möchte. Es gibt noch keine Übertragung in diese Region, Tage bevor die Übertragung geschlossen wird. Auch für den Innenverteidiger gibt es zwei Namen … 6 Millionen Euro wurden für Kaan Ayhan gefordert, der für Sassuolo, eines der italienischen Serienteams, spielt. Cim Bom hat jedoch 4 Millionen Euro nicht überschritten.

BEDINGUNGEN WERDEN ERFORDERLICH

In den Verhandlungen mit den Grün-Schwarzen wird ein Mittelweg gesucht. Ein weiterer Kandidat ist Çağlar Soyuncu. Beim englischen Konzern Leicester City wird die Möglichkeit einer Leihe für mindestens ein Jahr für den Nationalverteidiger diskutiert, der diese Amtszeit nun nicht antreten konnte. Für den 26-jährigen Fußballer sind die Bedingungen schwierig, das gelb-rote Trikot zu tragen. Aslan will auf jeden Fall einen der beiden Spieler transferieren.

NACHRICHT VON DURSUN OZBEK ÜBERTRAGEN

Galatasaray-Führer Dursun Özbek, der eine Mission im Gremium der Handelskammer von Istanbul übernahm, traf sich mit den Mitgliedern des Parlaments und des Ausschusses von Galatasaray beim Frühstücksprogramm im Cemile Sultan Grove in Üsküdar.

Auch Dursun Özbek, der sich hier zu Wort gemeldet hat, gab wertvolle Botschaften zum Transfer. Bei der Beantwortung der Fragen mit Icardi sagte Özbek: „Als Leiter des Galatasaray Sports Club muss ich die Interessen des Galatasaray Sports Club schützen. Daher ist meine Antwort auf diese Frage im Moment definitiv nicht im Interesse von Galatasaray. Das hat sie abzuwarten, die Transferarbeit geht weiter, ich denke, jeder wird es erfahren, wenn es vorbei ist. Derzeit sind ausländische Spieler in unserer Planung“, sagte er.

ANGEBLICHER RAUL DE TOMAS AUS SPANIEN

Mit dem Ziel, die Vorwärtsgrenze mit dem Transfer von Mauro Icardi zu stärken, könnte Galatasaray einen weiteren Angriff auf den Stürmer haben. Laut den Nachrichten auf Elcatalan aus Spanien bereiten die Gelbroten ein offizielles Angebot für Raul De Tomas vor, der das Espanyol-Trikot trägt.

Während berichtet wurde, dass Espanyol Martin Braithwaite, der Barcelona verlassen hat, in sein Team aufgenommen hat und dass Raul De Tomas möglicherweise Schwierigkeiten haben wird, ein Trikot zu finden, wurde behauptet, dass der Spieler Galatasaray jetzt kein grünes Licht gegeben hat.

In den Nachrichten hieß es, der Spieler sei bereit, Espanyol zu verlassen, sei aber nicht von der Idee überzeugt, in der Türkei zu spielen.

WER IST RAUL DE TOMAS?

Der spanische Stürmer, dessen vollständiger Name Raul De Tomas Gomez lautet, wurde am 17. Oktober 1994 geboren.

Er begann seine Fußballkarriere 2001 bei CD San ​​Roque de Lepe und wechselte 2004 zu Real Madrid. In der U18-Liga erzielte er 31 Tore. Er begann 2011 in der Gruppe C von Real Madrid zu spielen und erzielte in 14 Spielen 8 Tore. 2012 nahm er eine Zeit lang im Kader von Real Madrid Castilla teil und spielte in 8 Spielen. Der spanische Nachwuchs spielte in verschiedenen Altersklassen in Landesgruppen und erzielte in insgesamt 16 Spielen 6 Tore.

2019 wechselte er für 20 Millionen Euro von Real Madrid zu Benfica Lissabon. Er erzielte 3 Tore in 16 Spielen mit Benfica und wurde im Januar 2020 für 25 Millionen Euro zu Espanyol transferiert. Raul De Tomas, der in Espanyol 45 Tore in 89 Spielen erzielte, spielte 4 Mal in der spanischen Nationalgruppe.

Raul De Tomas spielte auch auf Leihbasis für Teams wie Rayo Vallecano, Real Valladolid und Cordoba.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.