Tuğba Şenoğlu ist für die neue Amtszeit auf dem Weg nach Korea!

0 20

Nationalspielerin Tuğba Şenoğlu, die bei der VakıfBank spielt, ist für die neue Amtszeit auf dem Weg nach Korea.

Ausländische Spieler, die in der koreanischen Liga 2022–2023 spielen, werden vom 25. bis 27. April ausgewählt.

Tuğba Şenoğlu, Spitzenspielerin der VakıfBank und der Nationalgruppe, Ceren Kapucu, die ihre Karriere im brasilianischen Osasco Voleibol Clube fortsetzt, und Oğuzhan Doğruluk, die in Spor Toto, einem der Teams der Efeler League, spielt, haben sich im Ausland einen Namen gemacht Spieler-Vorsprechen.

Die Auswahl ausländischer Spieler in Korea erfolgt anhand der Bilder von Volleyballspielern. (Volleyball Aktuell)

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More