Trennung bei Fenerbahçe! Offizielles Angebot für den Transfer

0 63

Fenerbahçe macht mit seinen erfolgreichen Ergebnissen in der Super League und in Europa auf sich aufmerksam, aber auch im Transferbereich gibt es wichtige Entwicklungen. Für den Starspieler liegt ein offizielles Angebot vor, dem Jesus keine Frist gesetzt hat. Der Transfer soll bald offiziell werden. Hier sind die Details…

JESUS ​​GIBT DEN BERICHT! DER FALL VON FENERBAHÇE WIRD GEFÜLLT

Fenerbahçe führt Meisterschaftsberechnungen in der Liga durch und zielt darauf ab, am Ende der Periode Einnahmen aus dem Verkauf von Fußballspielern zu erzielen. Bei den Gelb-Dunkelblauen ist es vielen jungen und potentiellen Fußballern möglich, mit einer hohen Ablösesumme abzureisen.

Die Gegenwart Jesu, der Namen wie Bruno Fernandes, Ruben Dias und Darwin Nunez in den Weltfußball brachte, verstärkt diese Möglichkeit. Der portugiesische Trainer interessiert sich intensiv für die Namen, die seinen Wert in der Gelb-Dunkelblau-Gruppe steigern werden.

Insbesondere 7 Namen werden voraussichtlich ihr Potenzial mit der Ankunft des technischen Managers Jorge Jesus maximieren.

Laut den Nachrichten in TRT Spor sind Osayi Samuel, Ferdi Kadıoğlu, İsmail Yüksek, Attila Szalai, Rossi, Arda und Crespo die prominenten Spieler in der gelb-dunkelblauen Gruppe.

Auf der anderen Seite übermittelte Jorge Jesus der Verwaltung von Fenerbahce einen Bericht, dass wertvolle Einnahmen von Fußballspielern mit hohem Potenzial erzielt werden könnten. Man erfuhr, dass die gelb-dunkelblaue Verwaltung mit diesem Plan zufrieden war.

Darüber hinaus wird Fenerbahçe, dessen Durchschnittsalter 25,9 Jahre beträgt, von den Scout-Teams vieler europäischer Giganten dicht gefolgt.

VORWÄRTSKRISE BEHOBEN

Der Hauptgrund für die schrecklichen Ergebnisse bei Fenerbahçe in der Vergangenheit und das Fernhalten vom Bergrennen war das Versäumnis, die wahre Vorwärtslinie zu etablieren. Mit der Ankunft von Jorge Jesus wurde er jedoch zum genauen Gegenteil und alles änderte sich mit den getroffenen erfolgreichen Entscheidungen.

Nach dem Amtsantritt von Präsident Ali Koç erhielt der Stürmer viel Unterstützung. Obwohl ein bekannter Stürmerstar wie Slimani genommen wurde, konnte er nicht wirksam werden. Vedat Muric, der als zweiter Stürmer genommen wurde, explodierte und der Transfer des ersten Stürmers wurde abgebrochen. Es gab keinen Namen, der ihn während der ganzen Amtszeit unterstützte. Die zweite Halbzeit war unten.

In diesem Zeitraum scheint die realste Angriffsgrenze festgelegt zu sein. Obwohl etwas spät entstanden, stehen bei den Gelb-Dunkelblauen gleich drei verschiedene Torschützen an der Zuggrenze. Der erste Stürmer der Gruppe ist Joao Pedro. Die wichtigste Eigenschaft des Fußballstars ist, dass er im Strafraum effektiv ist. Hier ist die Trefferquote bei der Ballbegegnung sehr hoch. Er liegt auch in der Mitte der brasilianischen Spieler, die die meisten Tore in der Geschichte der Serie A erzielt haben.

Ein weiterer Stürmer des Teams ist Valencia. Der Fußballer kann nicht nur Torschütze, sondern auch auf dem Flügel spielen. Dadurch wird es anders. Er kann im Spiel eine andere Rolle spielen. Batshuayi, der als letzter ins Team kam, sticht mit seinen körperlichen Merkmalen heraus. Obwohl er am Zielpunkt hin und wieder Probleme hat, lässt er im Feld keinen Platz. Er setzt den Gegner sowohl im Strafraum als auch an der Seitenlinie unter Druck. Dies beginnt die Gruppenverteidigung vom vorderen Ende.

Andererseits bietet Serdar Dursun neben diesen Namen einen großen Vorteil als Einheimischer. Er bereichert sein Scorer-Portfolio mit seinem Einsatz, seiner Professionalität, der Dominanz von Luftbällen sowie Überraschungstreffern.

JESUS ​​​​HAT NICHT VIELE NAMEN IN DAS EUROPÄISCHE TEAM AUFGENOMMEN

Der technische Manager von Fenerbahçe, Jorge Jesus, schrieb der Mannschaft nicht viele Namen, was der UEFA gemeldet wurde. Während Lemos, Novak und Serdar Dursun keinen Platz im gelb-dunkelblauen Team finden konnten, war bemerkenswert, dass der neue Transfer Bruma nicht auf der UEFA-Europa-League-Liste gemeldet wurde. Der portugiesische Flügelspieler war Fenerbahçes erster Transfer im Sommer nach Jorge Jesus.

OFFIZIELLES ANGEBOT FÜR FILIP NOVAK

Bei Fenerbahçe kam ein Überraschungsangebot für Filip Novak, einer der Namen, dessen Lizenz für die erste Halbzeit nicht ausgestellt wurde.

Laut dem Bericht von Yağız Sabuncuoğlu klopfte die Gruppe Al Jazira aus den Vereinigten Arabischen Emiraten für den tschechischen Verteidiger an die Tür des gelb-dunkelblauen Teams.

Der Transfer von Novak soll in Kürze geklärt werden.

Novak, der im Sommer 2020 ablösefrei von Trabzonspor zu Fenerbahçe wechselte, bestritt in der vergangenen Saison 27 Spiele und erzielte dabei 3 Tore und 3 Vorlagen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More