Trabzonspor will die Serie fortsetzen

0 155

Trabzonspor, das in der 31. Woche der Liga Spor Toto Üstün Beşiktaş empfängt, ist im Feld ungeschlagen. Mit 70 Punkten an der Spitze der Liga haben die Burgunder-Blauen die letzten 21 Spiele, die sie auf dem Feld bestritten haben, seit der 1:3-Niederlage gegen Alanyaspor am 8. März in der 29. Woche des letzten Spiels nicht verloren Zeitraum. Das Schwarzmeer-Team, das in den letzten 26 Perioden die reibungsloseste Heimserie erzielt hat, will gegen seinen Erzrivalen unbesiegbar bleiben.

Trabzonspor hatte unter der Leitung des Technischen Managers Abdullah Avci seine längste Hallenserie seit 1996, während die Schwarzmeermannschaft in 28 Heimspielen nicht verloren hat. In diesen Spielen erzielten sie 23 Siege und 5 Unentschieden. Trabzonspor erzielte 15 Siege und 6 Unentschieden in den letzten 21 Heimspielen in der letzten und in dieser Periode.

Die einzige ungeschlagene Gruppe zu Hause

Trabzonspor ist die einzige Gruppe, die in diesem Zeitraum nicht besiegt wurde. Bordeaux-Blues erzielte 11 Siege und 4 Unentschieden in 15 Spielen im Medical Park Stadium. Das Schwarzmeer-Team, das 12 Tore im Gegenzug für 29 erzielte Tore erzielte, liegt auf dem ersten Platz als einzige ungeschlagene Gruppe, die mit 37 Punkten die meisten Punkte im heimischen Feld erzielte.

Das Paar, das zu Hause wehtut

Cornelius und Nwakaeme gehören zu den Namen, vor denen die Gegner von Trabzonspor in diesem Zeitraum Angst haben. Der dänische Spieler der Bordeaux-Blues Cornelius erzielte 6 der 12 Tore, die er in dieser Saison erzielte, während Nwakaeme 6 der 11 Tore erzielte, die er im Heimbereich erzielte.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More