Trabzonspor wiederholte die gleiche Serie nach 26 Perioden

0 149

Trabzonspor empfing Gaziantep FK in der 7. Woche der Spor Toto Magnificent League. Trotz eines 0:2-Rückstands im Spiel gewann Trabzonspor das Feld mit 3:2 und wiederholte damit seine Unbesiegbarkeitsserie von vor 26 Perioden. Seit dem Spiel gegen Alanyaspor, das in der 29. Woche der Spielzeit 2020/2021 mit 1:3 besiegt wurde, verließ das burgunderblaue Team, das 28 Heimspiele bestritt, diese Wettbewerbe mit 18 Siegen und 10 Unentschieden. Das seit dem Tag des Wortes ungeschlagene Schwarzmeer-Team wiederholte die längste Serie ohne Niederlage in seinem Feld seit der 28-Spiele-Periode zwischen Oktober 1994 und April 1996. Ob die Bordeaux-Blauen das Feld mit Punkten oder Punkten gegen verlassen Kasımpaşa, das sie in der 9. Woche der Spor Toto Magnificent League ausrichten werden, werden sie eine ungeschlagene Serie von 29 Spielen vorweisen können.

8 Spieler trafen mit Toren

Auf der anderen Seite trafen in dieser Saison 8 Spieler mit neuen Transfers bei Trabzonspor auf Tore. Bakasetas, Bardhi und Trezeguet erzielten jeweils 2 Tore, während Denswıl, Abdulkadir Ömür, Bartra, Umut Bozok und Cornelius, die den Kader verließen, jeweils 1 Tor erzielten.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.