Trabzonspor und Beşiktaş im 134. Termin

0 25

Das Spiel, das am Sonntag, den 3. April um 20.30 Uhr im Şenol Güneş Sports Complex Medical Park Stadium beginnt, wird von Zorbay Küçük geleitet. Serkan Olguncan und Ekrem Kan werden die Assistenten von Küçük sein.

Trabzonspor, das in der 30. Woche der Magnificent League auswärts gegen seinen Nachbarn Çaykur Rizespor mit 2:3 verlor, wird versuchen, die Woche mit 3 Punkten zu beenden, indem es das Feld mit einem Sieg gegen seinen Rivalen verlässt, was der Fall sein wird zu Hause gehostet werden. Mit 70 Punkten auf Platz eins, 15 Punkte vor dem ärgsten Konkurrenten, wollen die Burgunder-Blauen vor ihren Fans gewinnen.

Das schwarz-weiße Team, das zum letzten Mal in seinem Feld ein 1: 1-Unentschieden gegen Hatayspor erzielte, liegt mit 46 Punkten auf dem 8. Platz. Das Spiel, in dem die Schwarz-Weißen gegen Trabzonspor antreten, wird das erste Spiel des technischen Managers Valerien Ismael in seinem Beruf in der Türkei sein.

134. Ernennung

In der Rivalität des 49-Jährigen, die am 11. Oktober 1973 mit dem 2:0-Sieg von Trabzonspor begann, gewann Beşiktaş 54 der verbleibenden 133 offiziellen Spiele, Trabzonspor gewann 47 Spiele. konnte sich nicht durchsetzen. 184 Tore des schwarz-weißen Teams, das burgunderblaue Team antwortete mit 150 Toren.

Beşiktaş führt in der Liga mit großem Vorsprung

In den Ligaspielen zwischen Trabzonspor und Beşiktaş haben die Schwarz-Weißen die Nase vorn eine Marge. Im Mittelfeld der beiden Mannschaften stehen in den verbleibenden 97 Spielen die Schwarz-Weißen mit 37 Siegen und die Burgunder-Blauen mit 36 ​​Siegen. 24 Spiele endeten unentschieden. Besiktas erzielte in der Liga 139 Tore, Trabzonspor antwortete mit 112 Toren.

Trabzonspor ist im Feld überlegen

Trabzonspor hat in den Ligaspielen, die es zu Hause bestritten hat, eine Überlegenheit bei der Anzahl der Siege gegen seinen Gegner festgestellt. Während sich die beiden Gruppen in den Ligaspielen in Trabzon 47 Mal gegenüberstanden, gewannen die Burgunder-Blauen 23 davon. Während Beşiktaş 15 Mal das Feld gewann, konnten die Parteien in 9 Spielen das Unentschieden nicht brechen. Trabzonspor erzielte 67 Tore und Beşiktaş erzielte 60 Tore in den Spielen, die in der Mitte von zwei Mannschaften in Trabzon ausgetragen wurden.

In der ersten Hälfte dieser Periode gewann Trabzonspor das Spiel in Istanbul mit 3:1 in der Mitte zweier Mannschaften.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More