Trabzonspor fehlt noch 1 Punkt zum Rekordmeister

0 16

Trabzonspor bereitet sich darauf vor, seine Meisterschaft vor dem Ende der Saison 2021-22 zu erklären, die es erfolgreich in der Magnificent League verbracht hat. Nach dem 3:1-Sieg gegen Adana Demirspor in der 34. Liga-Woche freuten sich die Burgunder-Blauen auf die kommende Meisterschaft in der Stadt. Bei den Proben für die Meisterschaft gegen Adana Demirspor mit Toren von Peres, Cornelius und Djaniny posierte das burgunderblaue Team in der Kabine für den Sieg.

MEISTERSCHAFT UND REKORD MIT 1 PUNKT

Mit 76 Punkten 4 Wochen vor dem Ende der Great League haben die Burgunderblauen 1 Punkt weniger, um die Meisterschaft zu erklären. Wenn die Burgunderblauen, die den frühen Meisterschaftsrekord in der Liga wiederholen wollen, gegen Fraport TAV Antalyaspor, mit dem sie in der 35. Woche auf dem Feld spielen werden, ein Unentschieden erzielen oder gewinnen, werden sie den Rekord von Fenerbahçe einstellen und gehen unten in der Geschichte.

ABDULKADİR LEBT DEN ERSTEN IM BERUF

Abdülkadir Ömür, eines der Nachwuchstalente von Trabzonspor, erlebte eine unvergessliche Nacht für seinen Beruf, als er unter den Top 11 auf das Feld kam gegen Adana Demirspor. In der 2. Minute des Spiels schoss Torhüter Muric den Elfmeter von Abdulkadir, der den von Visca gewonnenen Elfmeter nutzte und am Boden blieb. Abdulkadir, der zum ersten Mal einen Elfmeter nutzte, verfehlte das Tor, das das erste für seine Zunft wäre.

)PERES LACHT UND FICKT

Nach der Entscheidung des Schiedsrichters, der den verschossenen Elfmeter von Abdulkadir wegen eines Regelverstoßes wiederholen wollte, nahm diesmal Bruno Peres den Ball als Überraschungsnamen. Peres, der zum ersten Mal in seinem Beruf ein Elfmeterschießen nutzte, traf gleich im ersten Versuch in der 7. Minute und brachte seine Mannschaft in Führung. Der erfahrene Rechtsverteidiger, der in seiner 2010 begonnenen Fußballkarriere 18 Tore erzielte, erzielte gegen Adana Demirspor nach 12 Jahren in der Mitte sein erstes Tor in der Magnificent League. In der 27. Minute des Einsatzes verließ Peres, der nach einem Angriff auf den Luftball im Angriff von Adana Demirspor Schmerzen im Knöchel hatte, das Feld auf einer Trage und überließ seinen Platz Ahmetcan Kaplan. Der Gesundheitszustand des erfahrenen Spielers, der ein Problem im linken Sprunggelenk hat, wird nach den Kontrollen festgestellt.

Cornelius ist wieder da

Andreas‘ Trab zum Sieg seines Kaders in 2 Spielen in 5 Tagen im burgunderblauen Kader. Der Däne verschaffte seinem Team einen großen Vorteil, indem er im ersten Spiel des Halbfinals des Ziraat Turkish Cup das einzige Tor des Spiels im Spiel gegen Yukatel Kayserispor erzielte die 12. Minute von Adana Demirspors Schuss gestern Abend. Der Star, der auch Djaninys Tor vorbereitete, erzielte in diesem Zeitraum 15 Tore auf allen Bahnen.

DJANINY GEHT WIEDER IN DIE GESCHICHTE

Trabzonspors Stürmer Djaniny Semedo erzielte in dieser Saison sein 9. Tor in der Superior League gegen Adana Demirspor. Der Spieler aus den Kapverden erzielte mit seinem Tor gestern Abend das erste Tor von Trabzonspor in der 61. Spielminute in der Superior League. Djaniny, einer der besten Torschützen von Trabzonspor, schrieb Geschichte, indem er Trabzonspors 2.500. Tor gegen Çaykur Rizespor in der 63-jährigen Geschichte der Supreme League erzielte. Der Fußballer, der in dieser Saison in 26 Spielen in der Liga 9 Tore erzielte, ist nach Cornelius und Nwakaeme der beste Torschütze in der burgunderblauen Gruppe.

Kouassi erstmal 11

Trabzonspor ‚Jean Evrard Kouassi, der Mitte der Halbzeit versetzt wurde und in der Liga nicht viel Glück finden konnte, war in Abwesenheit von Nwakaeme in den Top 11. Kouassi, der zuvor in 3 Spielen im Türkischen Pokal von Ziraat auf dem Feld stand, startete zum ersten Mal in der Great League mit 11 in einem Spiel. Der technische Manager Abdullah Avcı nahm Kouassi in der zweiten Hälfte des Spiels aus dem Spiel und ersetzte ihn durch Djaniny.

VON YUSUF ERDOĞAN LACHEN ‚ADANA Dürüm‘ TEILEN

Adana Demirspor Spiel, das bereit war, in der 79. Minute ins Spiel zu kommen, im Spiel von Adana Demirspor, wo unvergessliche Momente und Gewinner erlebt wurden. Ein Fanwurf Burritos trat mitten in die unvergessliche Nacht ein. Yusuf Erdogan am Spielfeldrand reagierte, indem er die ihm zugeworfene Umhüllung nahm. In dem Interview, das er nach dem Spiel gab, erklärte Erdoğan humorvoll, dass er die ihm zugeworfene Hülle gegessen habe. Yusuf, der als erster auf das Wrap-Wurf-Event reagierte, brachte die Fans zum Lachen, indem er das Foto dieses Moments auf seinem Social-Media-Konto mit dem Hinweis „Das hat sich abgekühlt“ teilte.

UĞURCAN GAB THE KOKPIT Trabzon (09070) Spieler entfernt Nach seiner Rückkehr feierte er seinen Sieg am Flughafen Şakirpaşa, indem er Kolbastı spielte. Während die Spieler die Feierlichkeiten im Flugzeug fortsetzten, betrat Trabzonspors Kapitän Uğurcan Çakır das Cockpit und kündigte den Abflug an, bevor das Flugzeug mit der Gruppe abhob. Çakır rief seine Mitarbeiter an: ‚Ihr Kapitän spricht‘ und sagte: „Die Meisterfußballspieler und das technische Komitee des Meisterteams. Ihr Kapitän spricht. Ich bin Uğurcan Çakır. Unsere Flugzeit nach Trabzon beträgt 2 Stunden, unsere Flughöhe beträgt 61.000 Fuß. Liebe Passagiere, wir fliegen heute Nacht zum Hügel. Wir fliegen zur Meisterschaft. Gut für euch alle. Ich wünsche euch Reisen“, kündigte er an.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More