Ticketzuschlag für Sivasspor von der Gemeinde

0 127

Der Gouverneur von Sivas, Salih Ayhan, und der Gemeindevorsteher Hilmi Alım besuchten Demir Küme Sivasspor in den Clubeinrichtungen. Das Protokoll, das ein nichtöffentliches Treffen mit dem Clubleiter Mecnun Otyakmaz abhielt, gab dann gegenüber den Pressevertretern Erklärungen ab.

Der Gouverneur von Sivas, Salih Ayhan, erklärte in der Pressemitteilung, dass die Gemeinde ihre Unterschrift unter eine angenehme Praxis gesetzt habe, und sagte: „Ich hoffe, wir werden eine gute Aufregung erleben. Sivasspor hat wirklich viele angenehme Erfahrungen gemacht in seiner Geschichte, aber die diesjährige Türkei-Cup-Reise sorgt für eine andere Aufregung. Unsere Spieler leisten ihren Teil. Er hat seinen Teil getan, der Trainer hat seinen Teil getan, der Verein hat seinen Teil getan, jetzt denken wir, dass das Publikum auch seinen Teil tun sollte. Auch die Entschuldigungen derjenigen, die dafür eine Entschuldigung vorgebracht haben, wurden beseitigt. Auf diese Weise hoffe ich, dass das Sivasspor-Stadion beim Spiel von Alanyaspor am 11. Mai geplündert wird bestmöglicher Weg. Ich gratuliere unserer Gemeinde zu ihrer netten Geste. Ich glaube fest daran, dass dies auch weiterhin so bleiben wird. Ich wünsche viel Glück und Erfolg“, sagte er.

„WIR BRINGEN DEN KELCH NACH SİVAS“
Bürgermeister Hilmi Alım hingegen, erklärte, dass Sivasspor eine der wertvollsten Marken der Stadt ist und sagte: „Eine Säule unter allen Umständen zu sein.“ Seit ihrer Gründung haben wir eine Marke, die unsere Stadt in der angemessensten Form repräsentiert, sowohl im Land als auch in der internationalen Gemeinschaft . Es wird nächste Woche ein wertvolles Spiel im Ziraat Turkish Cup bestreiten. wird das zweite Spiel bestreiten. Wir wollten Sivasspor an dem Punkt unterstützen, das Stadion zu füllen, indem wir den Preis für andere Tickets als die Kombitickets von Sivasspor von unserer Gemeinde zahlen „Der Name füllt das Stadion auf Wunsch unserer Fans. In diesem Zusammenhang haben wir dies gestern angekündigt. Unsere Mission als Stadt ist es, zu dieser großartigen Verwaltung zumindest geistig beizutragen, den Kader nicht allein zu lassen, in einem so wertvollen Zustand.“ Mein Ziel ist es, diese Wertschätzung durch zu zeigen seine Gruppe sowohl im Kasımpaşa-Spiel als auch im Alanya-Spiel zu schützen. Denn Sivasspor ist eine sehr wertvolle Marke und es ist unsere Pflicht, diese Marke zu schützen. Ich wünsche unserer Gruppe sowohl in Kasımpaşa als auch in Alanya viel Erfolg. Hoffentlich spielen wir das letzte Spiel in Istanbul und bringen den Pokal nach Sivas. Daran glauben wir als Stadt und als Mitarbeiter. Wir sind stark genug, um dies zu erreichen“, sagte er.

„EINE SEHR WERTVOLLE GRUNDLAGE IST GEKOMMEN“
Demir Cluster Sivasspor Clubleiter Mecnun Otyakmaz sagte: „Wie Sie wissen, danach trifft am Samstag auf Kasimpasa, vielleicht auf Sivasspor. Es wird ein Rückspiel gegen Alanyaspor geben, wo wir uns im Hinspiel einen Vorteil für das Endspiel verschafft haben, dem wertvollsten Wettbewerb im türkischen Pokal. Sowohl unser Bürgermeisteramt als auch das Büro unseres Gouverneurs erhielten eine sehr wertvolle Verstärkung für unsere Einladungen sowohl für unsere Lehrer als auch für unsere Fans, zu diesem Wettbewerb ins Stadion zu kommen. Unser lieber Gouverneur, der das Little Yiğido-Projekt seit 4 Jahren fortführt, hat die Zahl in diesem Match noch weiter erhöht und sie auf 8.000 erhöht. Er fand eine solche Ergänzung. Unsere Gemeinde hat alle restlichen Tickets gekauft, um sie unseren Fans zu präsentieren. Unsere Fans können darauf zugreifen. Mein Dank gilt sowohl unserem Bürgermeister als auch dem Landeshauptmann.“
Auch das Interesse der Bürgerinnen und Bürger an den Passolig-Kassen in der Stadt war zu beobachten Morgen bildeten sich lange Schlangen vor der Kasse.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More