Tayfur Bingöl: Die Sehnsucht nach mir ist vorbei

0 54

Der neue Transfer von Beşiktaş, Tayfur Bingöl, gab gegenüber dem Social-Media-Kanal des Vereins Erklärungen ab. Mit den Worten: „Wir können sagen, dass die Sehnsucht für mich vorbei ist, die Liebenden haben sich wieder vereint“, drückte Tayfur seine Zufriedenheit aus und sagte: „Der Transferprozess hat sehr lange gedauert. Ich habe jeden Moment damit gerechnet, transferiert zu werden. Während dieses Prozesses Ich konzentrierte mich auf das Training, um meine Höchstleistung zu erreichen. Schließlich kam das Angebot und es wurde eine Einigung erzielt.“ Gebraucht.

„Es ist unmöglich, von der Atmosphäre unserer Fans nicht berührt zu werden“

Über die Schwarz-Weiß-Fans sagte Tayfur Bingöl: „Stellen Sie sich einen 12-jährigen Jungen im Stadtteil Çankaya in Ankara vor. Dort gab es den Volksverband Beşiktaş, ich ging dorthin, um mir ein Spiel anzusehen. Weil ich jung war, sie ließen mich nicht rein. In der Folgezeit ließen sie mich rein. Beşiktaş spielte Spiele mit den Fans im Verein. „Ich habe zusammen zugeschaut. Als ich letztes Jahr als gegnerischer Teamplayer in den Vodafone Park kam, haben mich die Fans auf die Tribüne gerufen, danke. Als Spieler der gegnerischen Mannschaft habe ich mir wegen der Stimmen der Fans die Ohren zugehalten, wenn wir den Ball hatten. Es ist unmöglich, von der Atmosphäre, die von unseren Fans geschaffen wird, nicht berührt zu werden.“

„Ich kann problemlos in jeder Region spielen“

Auf die Frage, in welcher Region er sich wohler fühle, antwortete der erfolgreiche Fußballer: „Ich werde in der Region spielen, in der mein Lehrer mir einen Auftrag gibt. Überall spielen zu können, hat mir einen anderen Charakter gegeben. Ich kann problemlos in jeder Region spielen.“ „

„Ich habe mir meinen Traum erfüllt“

Tayfur erinnerte daran, dass er sagte, dass sein einziger Traum darin bestand, für Beşiktaş zu spielen, als er für Alanyaspor unterschrieb, und sagte: „Ich habe diesen Traum, Gott sei Dank, verwirklicht.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More