Tabellenführer von Dynamo Kyiv: „Ich bin sicher, dass Fenerbahce eine große Strafe bekommen wird“

0 75

Dynamo Kyivs Spitzenreiter Igor Surkis gab nach der 1:2-Niederlage gegen Fenerbahçe im ersten Spiel der UEFA Europa League Cluster B beeindruckende Worte ab. Surkis sagte, er sei zuversichtlich, dass die Gelb-Dunkelblauen eine schwere Strafe erhalten werden.

3 FUßBALLSPIELER NICHT LIZENZIERT
Fenerbahçe gab bekannt, dass Bruma, Mauricio Lemos und Filip Novak nicht in der Registrierungsliste der TFF enthalten sind und dass diese Spieler in der ersten Hälfte der Amtszeit nicht an den Spielen der Supreme League teilnehmen können.

In der Stellungnahme der gelb-dunkelblauen Fraktion zu diesem Thema heißt es: „Armindo Bruma, Mauricio Lemos und Filip Novak, unsere Spieler des Fußball-A-Kaders, werden nicht in die Meldeliste der TFF aufgenommen. Im Einklang mit dieser Entscheidung stehen unsere Spieler Die genannten Spieler können in der ersten Hälfte der Saison keine Missionen in den Spielen der Superior League erhalten. Wir möchten, dass dies eine technische Entscheidung ist und dass es keine Negativität im Zusammenhang mit dem individuellen Verhalten unserer Spieler gibt, wenn sie diese technische Entscheidung treffen. Eine davon bei unserem Spieler, Armindo Bruma, wurde ebenfalls ein Oberschenkelriss diagnostiziert und eine 3-wöchige Behandlungsphase ist vorgesehen.Wir danken unseren 3 Spielern für ihr professionelles Verhalten und Verständnis aufgrund dieser Situation, die bis zum 14. November andauern wird die Hälfte des Jahres.

 

BEAT KIEW NÄCHSTE GRUPPE RENNES
Fenerbahce, das die Woche in der Liga von BAY verbracht hat, startete am Donnerstagabend in die Vorbereitungen für das Auswärtsspiel gegen die französische Mannschaft Rennes im zweiten Wochenspiel der UEFA Europa League Cluster B. Gelb-Marineblau besiegte Kiew mit 2:1 Tore von Gustavo Henrique und Michy Batshuayi.

LUCESCU REAGIERT
Dynamo Kyiv, den Fenerbahce mit 2:1 besiegte, war von der Nachricht seiner Verletzung am Boden zerstört. Dagegen hatte Technischer Leiter Lucescu am Ende des Spiels auf den Fußball der Gelb-Dunkelblauen reagiert.

Auf der Pressekonferenz nach dem Fenerbahce-Spiel sagte Mircea Lucescu, der auf Jorge Jesus und die gelb-dunkelblauen Fußballspieler reagierte: „Zwei meiner Spieler wurden während des Spiels verletzt. Mein Torhüter war im Krankenhaus, er war auch verletzt „Ich musste in die Abwehr gehen. Deshalb haben wir unter sehr schwierigen Bedingungen gespielt. Glückwunsch an Fenerbahçe. „Wir spielen auf europäischem Niveau, aber so sollten sie nicht spielen. Es gab viele Fouls. Die Spieler simulierten ein bisschen. Es war ein sehr aggressives Match“, sagte er.

„DIE GEWALT WAR BETEILIGT“
Der rumänische Trainer betonte, dass die Fußballspieler von Fenerbahçe zu Gewalt ermutigt wurden, und sagte: „Auf die Fußballspieler von Fenerbahçe wurde Druck ausgeübt. Sie wurden zu Gewalt ermutigt und reagierten mit Gewalt. Vor diesem Spiel sprachen sie über Rückkampf und Rache sie aus der Champions League.“

PRÄSIDENT SURKIS: ICH BIN SICHER, DASS F. BAHÇE EINE HOHE STRAFE ERHALTEN WIRD
Surkis sagte, dass Fenerbahce bestraft werden sollte, und sagte: „Ich bin sicher, dass die UEFA auf das reagieren wird, was die Fenerbahce-Fans getan haben, und dass Fenerbahce eine hohe Geldstrafe erhalten wird. Sie waren auch im Qualifikationsspiel zur Champions League sehr hart zu uns. Die Behörden werden es tun Bewerten Sie die Aktionen der Fans. Im heutigen Fußball gibt es keinen Platz für irgendwelche Verhaltensweisen. benutzte seine Worte.

Surkis sagte, er stimme den Aussagen des technischen Leiters Mircea Lucescu nach dem Spiel von Dynamo Kyiv zu und sagte: „Ich stimme Mircea Lucescu im Eins-gegen-Eins zu. Der Schiedsrichter konnte dieses Spiel nicht überwinden. Shaparenkos Bein wurde amputiert, VAR tat es.“ nichts.“ er beendete seine Rede.

KIEW LEBT DAS ERSTE
Darüber hinaus hat Dynamo Kyiv, der im Achtelfinale der Europa League 2020-21 beide Spiele gegen Villarreal verlor, zum ersten Mal seit November 1992 bei diesem Turnier drei Niederlagen in Folge hinnehmen müssen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More