Tabellenführer Dursun Özbek gab den Verlust von Galatasaray Sportif AŞ bekannt

0 16

Dursun Özbek, der Anführer von Galatasaray, gab auf dem Divan-Ratstreffen Erklärungen ab.

In Bezug auf die Rundfunkeinnahmen sagte Özbek: „Die Rundfunkeinnahmen sind im Vergleich zum Vorjahr extrem zurückgeblieben. Selbst vor 7-8 Jahren, als wir Anführer von Galatasaray waren, betrug die Siegprämie, die wir erhielten, 2,3 Millionen TL. Heute ist sie es dieselbe Nummer noch einmal.“

Über den Transfer sagte Dursun Özbek: „Dank der angemessenen Leistung unserer Mannschaft steigt unser Wert im Fußball. Im Juni war nur ein Spieler gefragt, und das war ein niedriges Angebot. Heute erhalten wir bedeutende Transferangebote für 5-6 Spieler.“

Özbek sagte auch, dass Galatasaray Sportif A.Ş. kündigte einen Verlust von 250 Millionen TL in den letzten 6 Monaten an.

Hier sind die Highlights von Özbeks Aussagen:

– Die Galatasaray-Präsidentschaft ist kein Ort zum Weinen, wenn Sie hierher gekommen sind, müssen Sie damit fertig werden. Was auch immer sie tun, wir werden die Wahrheit sagen.

– Für das Kemerburgaz-Projekt wird in den kommenden Tagen der Spatenstich gefeiert.

– Heute habe ich erfahren, dass ich an PFDK verwiesen wurde. Was auch immer sie tun, wir werden bis zum Ende die Wahrheit sagen.

„Unsere Sponsoringeinnahmen gehen zurück. Die wertvollsten Beitragszahler sind die Trikotbrust und die Stadionnamensrechte. Diese stammen aus den vergangenen Jahren. Im Rahmen der getroffenen TL-Vereinbarungen sind die Zahlen der Inflation erlegen.“

„Herr Erden Timur wird die Umstrukturierung unseres Scout-Teams nächste Woche in sehr zufriedenstellender Weise ausführlich erläutern.“

„Ich habe mich noch nie in meinem Leben so stark gefühlt. Ich kann der Galatasaray-Community und den Galatasaray-Fans nicht genug für die mir entgegengebrachte Unterstützung danken.“

.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More