Stjepan Tomas erzählt die letzten Minuten: Ich sagte ‚Mach weiter‘

0 20

Göztepe war zu Gast bei Gaziantep FK in einem der kritischsten Spiele der 34. Woche der Üstün-Liga. Nach dem entscheidenden Spiel, das in den letzten Momenten anders verlief und eine Szene großer Aufregung war, endete es mit einem 1:1-Unentschieden, die Izmir-Gruppe Göztepe stieg rechnerisch 4 Wochen vor dem Ende der Liga ab. Der technische Leiter von Göztepe, Stjepan Tomas, sagte auf der Pressekonferenz nach dem Spiel, dass sie den Abstieg sehr bedauern würden.

„Leider sind wir abgestiegen, das tut uns sehr leid“

Der technische Leiter von Göztepe, Stjepan Tomas, sagte auf der Pressekonferenz: „Wir Das Spiel hat schlecht begonnen, aber dann haben wir uns wieder erholt. Leider sind wir abgestiegen. Wir sind sehr traurig.“ Wir sind schlecht in das Spiel gestartet. Dann kamen wir wieder zusammen. Wir haben das Spiel kontrolliert. Wir haben viele Positionen und Möglichkeiten gefunden. Nach wie vor konnten wir sie nicht wiederernennen. Wir hätten das Spiel vorzeitig beenden können, aber es ist nicht passiert. Leider ist es nicht passiert, es tut uns sehr leid“, sagte er.

„Ich sagte zu den Spielern, aber meine Spieler haben eine solche Entscheidung getroffen“

Tomas, der auch in den letzten Momenten des Spiels Aussagen zu den Situationen machte, sagte: „Ich habe unsere Torposition nicht genau gesehen. Meine Spieler haben auch etwas gesagt, aber ich habe es nicht ganz verstanden. Dann sagten die Topmanager, die Lage sei normal. Ich habe den Spielern gesagt, dass sie weitermachen sollen, aber sie haben eine solche Entscheidung getroffen. . Iniestas letztes Tor für Barça

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More