Stefan Kuntz Statement von TFF Leader Mehmet Büyükekşi

0 22

Der Vorsitzende des türkischen Fußballverbands, Mehmet Büyükekşi, gab gegenüber TRT Spor eine Erklärung zur Zukunft des technischen Managers Stefan Kuntz ab, der nach dem 3:3-Endstand in Luxemburg in die Kritik geraten war.

„TRENNUNG IST KEINE SACHE DES WORTES“

Büyükekşi betonte, dass es im A-Nationalkader Stabilität geben solle: „Die Thesen über Stefan Kuntz sind nicht unbedingt fehlerfrei. Seine Trennung ist nicht in Worte zu fassen. Wir haben keine solche Meinung. Wir sollten den Spieler unseres Lehrers respektieren.“ Entscheidungen.“

ALTINTOP: DIESE TÜR STEHT FÜR ALLE OFFEN

Hamit Altıntop: „Kuntz wird kritisiert werden, die vor ihm wurden auch kritisiert. Die nach ihm werden auch kritisiert. Es ist normal, dass Gemeinden ihre Spieler in der Nationalgruppe sehen wollen. Diese Tür steht immer jedem offen.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More