SPEZIAL – 25-fache Erhöhung für Ersin Destanoğlu in Beşiktaş! Einverstanden, hier ist sein neues Gehalt

0 69

Die Verhandlungen zur Vertragsverlängerung mit Torhüter Ersin Destanoğlu in Beşiktaş wurden mit einer Einigung abgeschlossen. Die Schwarz-Weißen schüttelten dem erfolgreichen 21-jährigen Torhüter, dessen Unterstützung in den Spielen von Ankaragücü und Medipol Başakşehir durch den Technischen Leiter Valerien Ismael für große Kontroversen sorgte, die Hand, um seinen am Ende der Saison auslaufenden Vertrag zu verlängern.

Bei den Treffen zwischen Sportive Manager Ceyhun Interest und Ersin Destanoğlu und seinem Manager wurde eine Einigung über einen neuen 4-Jahres-Vertrag erzielt. Demnach wird Ersin, der einen Vertrag bis Juni 2023 hat, in den kommenden Tagen einen neuen 4-Jahres-Vertrag unterschreiben. Der Vertrag des Nationaltorhüters wird damit bis Juni 2027 verlängert.

Die Beşiktaş-Administration erhöhte den Jahrespreis von Ersin, einem der Namen mit den niedrigsten Einnahmen des aktuellen Teams, um das 25-fache. Gemäß der neuen Vereinbarung wurde der jährliche Garantiepreis des jungen Torhüters von 500.000 Lira auf 700.000 Euro (ca. 12.500.000 Lira) erhöht. Die monatlichen Zinsen von Ersin stiegen von 41.000 Lira auf 1 Million 41.000 Lira nach dem aktuellen Wechselkurs.

Die Nationalität bekannt gegeben

Während der Rückzug von Ersin Destanoğlu zum Klub in den Spielen von Ankaragücü und Medipol Başakşehir für Verwirrung sorgte, trug Milliyet das Problem am 14. September mit der Überschrift „Der Vertrag wurde nicht verlängert, das Trikot war verloren“ in die Schlagzeile. Die Schwarz-Weißen beendeten die Krise, indem sie einen 4-Jahres-Vertrag mit Ersin vereinbarten, der im Spiel gegen Istanbulspor ins Tor zurückkehrte.

Ausfahrt wird sein

Laut Transfermarkt-Daten wurde behauptet, dass der neue Vertrag von Ersin Destanoğlu, dessen neues Testimonial genau 10 Millionen Euro kostet, eine spezielle internationale Ausstiegsoption beinhalten wird.

Dieses Element wird es dem jungen Torhüter ermöglichen, sich in den kommenden Jahren Europa zu öffnen, falls ein wichtiges Angebot eintrifft. Das Ausmaß der Abgangsoption ist derzeit noch nicht klar. Der aus der Infrastruktur aufgewachsene Emirhan İlkhan wurde bekanntlich zu Beginn der Amtszeit mit einer Abgangsoption von 4,5 Millionen Euro nach Turin versetzt.

Staatsangehörigkeit

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More