SPECIAL – Große Geste von Burak Elmas in Galatasaray! Er erhielt ein schuldenfreies Papier, indem er 95 Millionen Lire zahlte.

0 26

SKORER SPECIAL

Galatasaray-Führer Burak Elmas leistete die rückwirkenden Zahlungen trotz der Wahlentscheidung und des nicht genehmigten Haushalts für das neue Jahr. Es hat mich von der Angst befreit.

Die Klubs reichten ihre Unterlagen beim Türkischen Fußballverband ein, um am 31. März die „UEFA- und nationale Klublizenz“ zu beantragen. Dementsprechend mussten die Klubs keine soliden Schulden gegenüber den Arbeitern und Klubs sowie Versicherungen und Versicherungen haben Steuerzahlungen mussten abgeschlossen oder umstrukturiert werden. Es wurde als ausreichend erachtet, dass die „Klublizenzanweisung“ diese Schulden bis zum 31. Dezember bis zum 31. März begleicht.

95 MIO , Galatasaray musste bis Ende letzten Monats 95 Millionen Lira zahlen. Führer Burak Elmas, der nicht freigelassen wurde und Galatasaray zur außerordentlichen Wahl trug, zeigte ein großes Beispiel an Verantwortung und zahlte dieses Geld an die notwendigen Stellen, damit die Gelb-Roten nicht unter der Lizenz leiden.

SCHULDSCHRIFT ERHALTEN

Vereine, die nach der Pandemie einen starken Einbruch ihrer Einnahmen erlebten und denen im Rahmen vieler Einnahmen zugeteilt wurden der Umstrukturierung, hatten Schwierigkeiten zu zahlen. Elmas gelang es jedoch, das notwendige Geld aufzutreiben, und das Problem verschwand. Auch die Gelb-Roten, die den Schuldenfreibrief bekamen, beantragten eine Lizenz.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More