Spannung im Spiel zwischen Kasımpaşa und Gaziantep FK

0 28

Während Kasımpaşa in der 31. Woche der Spor Toto Magnificent League Gastgeber von Gaziantep FK war, hatte die Heimmannschaft in der 22. Minute des Spiels noch 10 Spieler übrig, als Hajradinovic eine Rote Karte für die zweite Gelbe Karte erhielt. Die Gastmannschaft ging mit Djilobodjis Tor in der 35. Minute in Führung, während Kasımpaşa 10 Spieler mit dem Tor von Muleka in der 41. Minute glich.

Während Schiedsrichter Yaşar Kemal Uğurlu pfiff, der die ersten 45 Minuten beendete, kam es in der Mitte der beiden Mannschaften von Fußballspielern, die in die Umkleidekabine gingen, zu Spannungen. An dieser Stelle trat das Schiedsrichter-Trio in die Mitte der Spieler und verhinderte, dass die Spannung zunahm.

Leave A Reply

Your email address will not be published.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. Accept Read More